Hans Eisler

Hans Eisler



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hans Eisler, 6 Temmuz 1898'de Almanya'da doğdu. Avusturyalı filozof Rudolf Eisler'in oğlu ve bir kasabın kızı Marie Fischer.

1916'da Eisler, Avusturya-Macaristan Ordusu'nun Macar alayına alındı. Birinci Dünya Savaşı sırasında birkaç kez yaralandı ve 1918'de çatışmalar sona erince Viyana'ya döndü. Bir sosyalist olan Eisler, Ocak 1919'da başarısız olan Spartakist Ayaklanma'yı destekledi.

Önümüzdeki birkaç yıl içinde Eisler, Viyana'da Anton von Webern ile çalışıyor ve besteler yapıyor. Piyano Sonarto No. 1 (1923), Palmström (1924), Zeitungsausschnitte (1926), kırmızı megafon (1927), Mücadele için şarkılar (1928) ve işsizlerin şarkısı (1929).

Kendini adamış bir Marksist olan Eisler, müzikal oyun üzerinde Bertolt Brecht ile birlikte çalıştı. Alınan Tedbir (1930). O da dahil olmak üzere birçok Alman filminin müziklerini yazdı. dünyadaki cehennem (1931), Kahramanların Şarkısı (1932), Dünya Kime Ait (1932) ve Sokak Şarkısı (1933).

Hitler 1933'te iktidara geldiğinde, Eisler Almanya'dan kaçmak zorunda kaldı. Amerika Birleşik Devletleri'ne yerleşti ve burada aşağıdakiler de dahil olmak üzere birçok Hollywood filmi için müzik yazdı:400 Milyon (1939), Unutulmuş Köy (1941), cellat da ölür (1943), Hiçbiri Ama Yalnız Kalp (1944), Kıskançlık (1945), Paris'te Bir Skandal (1946) ve Şafakta son tarih (1946).

1947'de, J. Parnell Thomas'ın başkanlığındaki Amerikan Karşıtı Faaliyetler Meclisi Komitesi (HUAC), eğlence endüstrisi hakkında bir soruşturma başlattı. HUAC, Hollywood'da çalışan 41 kişiyle görüştü. Bu insanlar gönüllü olarak katıldılar ve "dost tanıklar" olarak tanındılar. Görüşmeleri sırasında sol görüşe sahip olmakla suçladıkları on dokuz kişiyi isimlendirdiler.

Eisner adı geçenlerden biriydi ve solcu arkadaşı Bertolt Brecht gibi Amerika Birleşik Devletleri'ni terk etmek zorunda kaldı. Eisler, sinema ve tiyatro için müzik yazmaya devam ettiği Doğu Almanya'ya taşındı. Doğu Almanya milli marşını yazan Hans Eisler, Auferstanden ve Ruinen, 6 Şubat 1962'de öldü.


Hanns Eisler

Yirminci yüzyılın en özgün ve üretken bestecilerinden biri olan Eisler, hümanist ve politik kaygıları dile getirmenin mutlaka müzikal bayağılıklara yol açmadığını, ancak başarı sağlayabileceğini kanıtladı.
Tam Biyografiyi Oku

"Blue" Gene Tyranny'den Sanatçı Biyografisi

Yirminci yüzyılın en özgün ve üretken bestecilerinden biri olan Eisler, hümanist ve politik kaygıları ifade etmenin müzikal bayağılıklara yol açmayacağını, ancak kendisinin belirttiği estetik ideali olan "tazelik, zeka, güç ve zarafet"e ulaşabileceğini kanıtladı. "bomba, duygusallık ve mistisizm").

Eisler'in ailesinin piyano almaya gücü yetmediği için, Staatsgymnasium'daki gençlik yıllarında (1908 - 1915) sürdürdüğü bir aktivite olan kitaplardan ve notalardan müzik öğrendi. Birinci Dünya Savaşı'nda bir Macar alayında görev yaptı (1916 - 1918), bir oratoryo Gegen den Krieg (Savaşa Karşı, daha sonra Brecht'in sözleriyle kantatı için yeniden canlandırılan bir başlık) besteledi ve daha sonra Yeni Viyana Konservatuarı'nda öğrenci oldu. ve Universal Edition için bir düzeltmen.

Hem Arnold Schoenberg hem de Anton Webern, Eisler'in son derece kromatik ve armonik olarak yoğun ancak esprili ve zarif erken stilini (özellikle Piyano Sonatı, Op. 1'de) etkileyen, Eisler'e kompozisyonda (1919 - 1923) ücretsiz özel dersler verdi. Eisler, 1925'te öğretmenlik yapmak için Berlin'e taşındı ve armonik tarzını incelterek cazdan ilham alan ritimler ekledi. Ertesi yıl, Eisler Alman Komünist Partisi'ne katıldı, Rote Fahne (Kızıl Bayrak) dergisi için makaleler yazdı ve koro eserleri (örneğin, "Der neue Stern"/The New Star) ve popüler marş şarkıları ("Solidaritätslied"/ Dayanışma Şarkısı, "Einheitsfrontlied"/The United Front Song ve diğer klasikler).

1930'da yazar Berthold Brecht ile ömür boyu sürecek işbirliğine başladı ve hemen Die Massnahme'yi ve sosyalist gerçekçiliğin ilk önemli eserlerinden biri olan hareketli cantata Die Mutter'ı (Anne, 1932) üretti. Bu eser neo-Klasik unsurlar, enerjik korolar ("Der zerrissene Rock"/The Torn Coat, işçilerin ihtiyaçlarını alaya alan fabrika patronları hakkında ve Gregoryen ilahinin melodik olarak güçlü bir Stravinskian uyumu olan "Grabrede"/Cenaze Söylevi) ve dokunaklı aryalar (olağanüstü güzel yarı on iki tonlu şarkı "Lob der dritten Sache"/Alt Sınıf Nedenlerine Övgü). Son koro, Kızıl Bayrak'ı yorulmadan taşıyan Anne'nin görüntüsünü içerir.

1933'ten sonra Eisler'in eserleri Naziler tarafından yasaklandı. 15 yıl sürgüne zorlandı, Avrupa'yı, ABD ve Meksika'yı gezdi, filmler için ders verdi ve beste yaptı (örneğin, Schoenberg adının bir anagramına dayanan, 1941 Yağmuru Tanımlamanın Güzel On Dört Yolu gibi). Eisler en büyük çalışmasına 1935'te, Deutsche Sinfonie, Op. 50 (1935 - 1957), Eisler'in tonal-serialist tarzında, ruhu harekete geçiren, dramatik, "anti-faşist bir kantat". Metin Brecht'e ait ve Stalin'in "gösteri duruşmalarına" karşı çıkan "dönek" yazar Ignazio Silone'nin Ekmek ve Şarap (1936) adlı romanından bölümler içeriyor.

1947'de Eisler ve Brecht, kötü şöhretli Amerikan Karşıtı Faaliyetler Meclisi'nin önüne çıkarıldılar ve Die Mutter'ın komünizmin pisliğe ve suçluluğa karşı olduğunu belirten "Lob des Kommunismus" (Komünizme Övgü) gibi eserler hakkında sorguya çekildiler. Eisler Amerika'dan ayrıldı ve sonunda DDR'ye yerleşti, milli marşlarını besteledi ve tiyatro (17 oyun), sinema, kabare (36 şans ve muhteşem "Neue deutsche Volkslieder" / Yeni Alman Halk Şarkıları) için "uygulamalı müzik" yazdı. , televizyon, halka açık etkinlikler vb.


Hanns Eisler

Eisler syntyi Leipzigissä, jossa hänen juutalainen, Rudolf Eisler toimi filosofian Professorina. Perhe muutti vuonna 1901 Wieniin, Itävaltaan. Daha fazla bilgi edinin ve daha fazla bilgi edinin. Sodan jälkeen hän opiskeli vuosina 1919–1923 Arnold Schönbergin johdolla.

Eisler siirtyi vuonna 1925 Berliiniin, jossa hän liittyi Saksan kommunistisen puolueen jäseneksi. Tek kelimeyle uransa alkuvaiheessa yhteistyötä Bertolt Brechtin kanssa ve kirjoitti musiikin mm. tämän näytelmiin kullanın. Daha fazla bilgi için bkz. Brechtin kanssa elokuvaa Kuhle Wampe, jonka esittämisen natsit kielsivät vuonna 1933. Hän pakeni kansallissosialistien Saksasta Yhdysvaltoihin, jossa hän sävelsi musiikkia mm. Hollywood elokuviin. Hän julkaisi Theodor Adornon kanssa myös kirjan elokuvamusiikin säveltämisestä.

Eisler käytti teoksissaan ajoittain Schönbergin kaksitoistasäveltekniikkaa. Hänen tunnetuimpia sävellyksiään oval Alman Sinfonie (1935–1957) hollywood şarkı kitabı (1938–1943). Eislerin lupaavan uran etenemistä Yhdysvalloissa haittasi kylmä sota, jonka aikana säveltäjä päätyi Hollywoodin mustallelistalle. Palattuaan Saksaan säveltäjä asettui Itä-Berliiniin ve sävelsi Itä-Saksan kansallislaulun Auferstanden ve Ruinen.

Bertolt Brechtin kuoleman jälkeen Eislerin luppuelämää varjostivat masennus ve heikentynyt fyysinen terveydentila. Hän kuoli Itä-Berliinissä 64-vuotiaana.


Inhaltsverzeichnis

Geboren in Leipzig als drittes Kind des österreichischen Philosophen Rudolf Eisler (1873–1926) ve der Ida Maria Eisler, geborene Fischer (1876–1929) bildungsbürgerlichen, jedoch, wie er selbst schreibt, in sehr. Ben Geburtenregister ist sein Vorname as Johannes eingetragen. Eisler selbst nannte sich später "Hanns". Daha fazla bilgi için bkz. Ihr Vater war Sozialist und ein begeisterter Verehrer von August Bebel. Geld für Musikunterricht noch ein eigenes Klavier vorhanden. Eisler musste sich die musikalischen Kenntnisse selbst beibringen. [4]

Geschwister waren Elfriede, die sich später Ruth Fischer nannte (1895–1961) ve 1920'de Jahren kurze Zeit Vorsitzende der KPD savaşı, und Gerhart Eisler (1897–1968), DDR'nin en büyük Funktionen beim'inde. Eisler fühlte sich zeitlebens als Österreicher und Wiener.

Das Geburtshaus von Eisler in der Leipziger Hofmeisterstraße 14 [5] için bkz. Jahrzehntelang dem Verfall preisgegeben, wurde es inzwischen saniert und 2017 eine Gedenktafel für Hanns Eisler ve seinem Geburtshaus enthüllt. [6]

Im Jahre 1901 zog die Familie nach Wien. Als Ateist Rudolf Eisler keine Stelle an der Universität Wien erhalten und ernährte die Familie als Privatgelehrter und mit Unterstützung seines Bruders, der Rechtsanwalt war.

Hanns Eisler besuchte von 1904'ten 1908'e kadar, Wiener Gemeindebezirk'ten ayrıldı. Zu Hause wurden die Kinder schon sehr früh mit Musik vertraut gemacht. Der Vater, Klavier'i seslendirdi. Am katholischen Rasumofsky-Gymnasium in der damaligen Sophienbrückengasse (heute Kundmanngasse) Hanns Eisler'i yoğunlaştırmaya başladı. Seine ersten Kompositionen schrieb er mit zehn Jahren.

„[…] Mein Studium eigentlich, als ich mir mit 10 Jahren aus Reclams Universalbibliothek eine allgemeine Musiklehre von Herrmann Wolff kaufte […][7] ile başladı.

Tüm ölümler Klavier oder bei Freunden, da sich sein Vater das Leihklavier aus finanziellen Gründen nicht mehr leisten konnte. Diese frühen Kompositionen sind verlorengegangen, erste Werke sind erst aus dem Jahre 1917 bekannt. Mit 14, Eisler, Konzerte und Opern zu besuchen'e başladı. Eisler war trotz seiner etwas dicklichen ve kleinen Statur ein begeisterter Fußballspieler auf der Jesuitenwiese im Wiener Prater, Wohnung in der Schüttelstraße 19a.

Das Gymnasium absolvierte Eisler eher mit Unlust, seine Zeugnisse waren gerade genügend. Darin wurde seine Religionszugehörigkeit als „konfessionslos, ausgetreten aus dem Judentum 1914“ beschrieben. Einzig die Turnen savaşında "bağırsak" notu.

Mit 14 Jahren trat Eisler der Organisation der sozialistischen Mittelschüler bei, Albrecht Betz beschrieb ihn später folgendermaßen: „[…] Eislers später berühmte Schlagfertigkeit und sein Witz, Die ungewöhnliche Rasanz-its seiner im Sprechclub der sozialistischen Mittelschüler treniert ve ausgebildet haben. […]“

1916 endete Eislers Schulzeit mit dem Abschluss der Obersekunda, somit ein Jahr vor der Matura, als den Achtzehnjährigen der Einberufungsbefehl erreichte.

Da sein Bruder Gerhart 1914 eine Antikriegszeitschrift herausgab, galt die ganze Familie als politisch verdächtig und wurde von der Geheimpolizei gözlemci. Eisler wurde in ein ungarisches Infanterieregiment berufen, nachdem er in der Reserveoffiziersschule Wrschowitz, einem Vorort von Prag, zweimal wegen Befehlsverweigerung bestraft worden war.

Eisler empfand diese Zeit als körperlich äußerst anstrengend, da er von kleiner Statur war. Außerdem wurde ihm immer wieder seine aktenkundige „politische Unzuverlässigkeit“ ve Sozialist vorgeworfen. Einem ungarischen Alayı'nda dass er dienen musste, hatte damit zu tun, dass durch die dort herrschenden Sprachunterschiede eine mogliche politische Ajitation von Eisler unterbunden werden sollte.

Daha fazla bilgi için tıklayınız. Oratoryum Gegen den Krieg, Zwölftontechnik umschrieb, daha önce des er später nach den Regeln der Zwölftontechnik umschrieb. Kriegsereignissen verloren'de iyi vakit geçirin. Damals zeigte sich erstmals sein Interesse an fernöstlicher Lyrik.

1917 kam es zur Rusya'da Oktoberdevrim. Eisler schrieb, dass die Soldaten die Nachricht mit Begeisterung aufnahmen, vor allem weil die Erwartung stieg, dass der Kriegsdruck durch den Ausstieg der Russen als Kriegsgegner verringert wurde. Jahr, bis Eisler nach Hause zurückkehren konnte'de. Aus dem Jahr 1917 stammt das früheste noch vorhandene Fragment einer Arbeit von ihm, Dumpfe Trommel ve berauschtes Gong sowie von 1918 Mausefalle ölmek ve Von der Armut ve vom Tode.

Die Rückkehr nach Wien im Dezember 1918 war für Eisler sehr zwiespältig. Seine Bindung zum Elternhaus savaş gelöst. In der Löwengasse, der Wohnung seiner Eltern, fühlte er sich als Gast. Er musste, wie Tausende andere, ungeheizten içinde vorerst Baracken leben und hatte kaum Geld, sich Zivilbekleidung zu besorgen. Die Republik Österreich wurde am 12. Kasım ausgerufen, alerdings strahlte die russische Oktoberrevolution, Wien hinein'den çok uzak. Die Sozialdemokratie entsprach jedoch nicht der Vorstellung vieler Heimkehrer von nachhaltiger Veränderung.

Almanya'da Auf dem Höhepunkt der Novemberrevolution, kurz vor der Errichtung der Bayerischen und der Ungarischen Räterepublik, Wien'de wurde, 3 Kasım 1918 die erste und älteste Kommunistische Partei Westeuropas gegründet, die KPÖ. Eislers Schwester Elfriede savaş dort Mitglied der Çürük Bahçe, Besetzung einer'ın en önemli noktasıdır. Eislers Bruder Gerhart Trat ebenfalls der Kommunistischen Partei bei.

Elfriede war seit 1915 mit dem Gazeteci Paul Friedländer verheiratet und hatte mit diesem ein Kind, Friedrich Gerhart. Sie sah keine Möglichkeit, politik Vorstellung einer radikalen Umwälzung in Wien zu verwirklichen, und ging nach Berlin. Berlin'de nannte sie sich Ruth Fischer ve nahm damit den Geburtsnamen ihrer Mutter an. Gerhart Eisler folgte ihr kurz darauf.

Hanns Eisler zog mit seiner Freundin, der Lehrerin Irma Friedmann, Militärbracken im wiener Stadtrandviertel Grinzing dort befand sich, wie es einmal beschrieben wurde, „das halbe ZK der kommunistischen Partei Ungar. Eisler lebte mit dem Schriftsteller Béla Illés ve dem Philosophen Georg Lukács zusammen.

Irma Friedmann mietete ve Klavier, Eisler trug Lieder vor, and sie begleitete ihn. Anfang 1919 schrieb sich Eisler, der bisher Autodidakt war, Neuen Wiener Konservatorium für das Studium der Komposition ein. Zusätzlich nahm er Klavierunterricht. Sein Talent und seine Kenntnisse Harmonielehre waren ausreichend, um in die Kontrapunktklasse von Profesör Karl Weigl aufgenommen zu werden.

Hanns Eisler das erste Mal ein Konzert von Schönberg gehört. es savaş dessen 1. Kammersinfoni, die Schönberg selbst dirigierte. Eisler schrieb später, dass diese Musik großen Eindruck auf ihn gemacht hatte.

Eisler war auf Vermittlung von Joseph Trauneck ve Privatschüler von Schönberg geworden, der sein Talent erkannte ve ihn ohne Honorar aufnahm. Eisler fuhr zweimal wöchentlich mit der Badner Bahn nach Mödling. Oftmals gab es keinen Strom, daher mussten die Schüler in der Nacht 15 Kilometer entlang der Gleise zu Fuß nach Wien zurückgehen. Seine Mitschüler içinde Zeit waren Max Deutsch, Joseph Trauneck, Karl Franz Rankl, Erwin Ratz ve Jascha Horenstein.

Werke Bachs, Brahms' und Beethovens, Werke Bachs, Werke Bachs, Unterricht ve Schönberg gestaltete sich sehr güçlü klassischen Regeln und nach den. Es war für Schönberg selbstverständlich, dass die Schüler ihn mit Meister anredeten. Schönberg war zu diesem Zeitpunkt 45, Eisler 21 Jahre alt. Nach kurzer Zeit wurde Eisler Schönbergs Lieblingsschüler, Eisler berichtete, Schönbergs Haus wohnte'de dass er sogar einige Zeit. Er verschaffte Eisler eine, für sein Weiterkommen wichtige, Halbtagsstelle beim renommierten Musikverlag Universal Edition ve Notenkorrektor.

Diese Zeit fiel eine andere wichtige Arbeit Eislers, die Leitung von zwei Wiener Arbeiterchören. Schönberg selbst hatte ehemals einen solchen geleitet. Eisler übernahm zuerst einen Chor der Wiener Siemens-Schuckert-Werke (Stahlklang) und nach deren Auflösung den Karl-Liebknecht-Chor Wien-Floridsdorf'ta. In diesem Chor wurden erstmals Revolutionäre Lieder aus dem Osten gesungen, wie der Rotgardistenmarsch. Paralel dazu übernahm er noch einen weiteren Chor des Arbeitersängerbundes elektra im 20. Wiener Gemeindebezirk.

Neben all diesen Tätigkeiten und dem Studium traf sich Eisler im noch heute mevcut olan Café Museum am Wiener Karlsplatz im sogenannten Schönbergkreis. Dort lernte Eisler, Sängerin und Kommunistin Charlotte Demant Kennen, Die Gesang ve Musiktheorie ve Anton Webern Stuiert Hatte. 31 Am. Ağustos 1920 mirasçıları öldü. Eylül ayı sonunda Jahres nahm Schönberg Eisler als Assistenten mit in die Niederlande, wohin er (bis März 1921) zu Kompositionskursen und Konzerten im Amsterdamer Concertgebouw eingeladen worden war.

Die Rückreise nach Wien führte Eisler über Berlin, um dort seinen Bruder zu treffen. Bei einem Künstlerempfang in der sogenannten Ukrainischen Botschaft traf er erstmals auf Bertolt Brecht, der die Legende vom toten Soldaten şarkı söyledi ve sich selbst am Klavier begleitete, „mit Fäusten auf es es, einschriebler“. Gerhart Eisler stellte ihn „als den Dichter aus München“ vor. [8]

Im Herbst 1921, Eisler seine Lehrtätigkeit im Wiener'i başlattı Verein für volkstümliche Musikpflege, es savaş ölür hauptsächlich musikalischer Grundunterricht für Arbeiter. Diese Zeit war für Eisler sehr bestimmend, da er sich – entgegen dem elitären Anspruch von Schönberg – die Frage stellte, für wen er Musik mache. Dies betrachtete Eisler als den Beginn seines Konflikts mit Schönberg. En savaş nicht eine musikalische Frage, sondern eine weltanschauliche. Trafen die, wie Eisler meinte, kleinbürgerlichen Ansichten Schönbergs auf die von Schönberg belächelten devrimären Ansichten Eislers.

Eisler sah in der Musik eine soziale Funktion, während Schönberg seiner Meinung nach die Position des L'art pour l'art einnahm.

1922 Schönberg mit der Ausarbeitung seines Kompositionsverfahrens der Dodekaphonie, der Zwölftontechnik başladı.Anspruch ve deshalb verwies er einige Schüler, darunter Eisler, für einige Monate ve Anton Webern'de das nahm ihn sehr. Eisler yarasa Schönberg jedoch brieflich alsbald um die Möglichkeit einer Rückkehr. In einem Empfehlungsbrief vom 6. April 1923, bir Emil Hertzka, Direktor der Universal-Edition, bezeichnete Schönberg Eisler, Schüler'e aittir. Vorangegangen savaşı Komposition einer Klaviersonate, die Eisler Schönberg im März 1923 vortrug. Diese gefiel Schönberg so sehr, dass er die Sonate auf das Programm eines Konzerts in Prag am 10. April setzte.

Uluslararası Musik- und Bühnenverlag für klassische, romantische und zeitgenössische Musik Universal Edition, Viyana'da, Schönberg'den, Vertrag'a, ebenso wie Webern Alban Berg ilk später'e aittir. Nach der erfolgreichen Aufführung seiner Prag wurde'de Klaviersonate Eisler ebenfalls in Verlagsprogramm aufgenommen, zur gleichen Zeit wie Kurt Weill, den er zu diesem Zeitpunkt noch nicht persönlich kannte. 1924 erschien das erste Werk Eislers, Zwölftontechnik'te, Opus 5 Palmström.

Am 10. Ekim 1924, Wien aufgeführt'te Werk von ihm'de wurde erstmals ein. Einem Artikel von Erwin Ratz wird Eisler'de "dritte kompositorische Begabung aus dem Schönbergkreis neben Berg und Webern" bezeichnet.

Trotzdem war Eisler eine Anstellung als Musiker, Wien verwehrt'te Komponist veya Dirigent. Bu yüzden, en iyi şekilde savaşmak için savaşırız. Für eine Aufführung seiner Werke fuhr er nach Berlin, der Hoffnung dort Kontakte knüpfen zu können. Eisler war dort nur içinde einem sehr kleinen Kreis bekannt, trotzdem nahm die Berliner Musikkritik seine aufgeführte Sonate pozitif auf.

Wien'de Noch Schrieb Eisler drei Männerchöre Nach Worten von Heinrich Heine für den von Anton Webern geleiteten Wiener Arbeiter-Singverein. Er widmete sich yoğun dem Genre Männerchor, insbesondere dem Arbeitermännerchor, da er der Meinung war, dass Musik die Massen erreichen muss und nicht nur elitäre Zirkel. Diese Zeit fiel – eher unerwartet – die Verleihung des Kunstpreises der Gemeinde Wien, 30 Nisan 1925. Trotzdem war die wirtschaftliche Grundlage für Eisler in Wien weiterhin nicht gegeben. 1925 übernahm er einen Lehrauftrag am Klindworth-Scharwenka-Konservatorium und zog im Winter 1925 allein nach Berlin, Viyana'da seine Frau blieb. Sie behielten die Wohnung im 2. Wiener Gemeindebezirk, und er pendelte zwischen Berlin und Wien.

einer Auseinandersetzung mit Schönberg um den Begriff'te Modern Müzik, Daha fazla bilgi Jahr 1926 hinzog, ayrıca Berlin'de lebten, kamen die unterschiedlichen Auffassungen über den eigentlichen Zweck der Musik zum Tragen. Eisler kritisierte Schönberg, en iyi ve en iyi Almanya, Almanya, Almanya, Almanya, Almanya, Almanya, Almanya, Almanya, Almanya, Almanya, Fransa Dieser Konflikt zog sich noch sehr lange hin, Wie es in Briefen Schönbergs aus 1928 zu lesen ist.

Berlin'de 1925/1926 die sogenannten Goldenen Zwanziger, einer Stadt'ta, die zugleich das Zentrum der deutschen Arbeiterbewegung savaşı başladı. Eislers Geschwister waren zu dieser Zeit bereits einflussreiche Funktionäre der KPD. Ruth Fischer savaşı 1921 von Friedländer geschieden worden. Seit 1924 war sie Reichstagsabgeordnete der KPD, wurde jedoch 1925 von der Partei – auf Anordnung der Moskauer Parteispitze – politisch kaltgestellt. Sie überwarf sich mit ihrem Bruder Gerhart, der zeitgleich, obgleich nur kurz, eine höhere KPD einnahm'da Pozisyon als sie selbst.

Hanns Eisler Anfang 1926 Die Mitgliedschaft in der KPD, erhielt sie jedoch nicht und betrieb, wie er vor dem Untersuchungsausschuss für unamerikanische Umtriebe aussagte, „diese „Angelegenheit“, nicht we' e.

1925, Eisler ernsthaft mit dem Gegenentwurf zum herkömmlichen bürgerlichen Konzertbetrieb'i başlattı. einem Zyklus von zehn Liedern, den Zeitungsausschnitten op. 11 (1925–27), hakem kararı Kinderreimen, Heirats duyuru, Liebeslied eines Grundbesitzers usw. Theodor Adorno oturma odasında urteilt Musikblättern des Anbruch: „Die Lieder sind nach Frage und Antwort so außerordentlich, ihr Furor hat solche Kraft, ihre Prägung solche Schärfe, ihr Ton solche mevcut Substanz, dass nachdrücklich auf sie verwiesen werden. […] Die zentrale Gewalt der Lieder ist gesammelt in einem Willen, der Kunst durchbricht: Die Welt zu verändern. […]“ Eisler betrachtete diese Lieder „[…] als Abschied von der bürgerlichen Konzertlyrik […]“.

Baden-Baden'de Beim Musikfest 1927 traf Eisler nun das zweite Mal auf Brecht, der dort Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny zur Uraufführung brachte. Daha fazla bilgi için bkz.

Eisler beschäftigte sich in dieser Zeit nicht nur mit Kompositionen, es erschien zusätzlich ein außerordentlich umfangreiches Textwerk. 1927 güncellendi KPD-Zentralorgan Rote Fahne'yi Öl Daha fazla bilgi edinin Artikel zum hundertsten Todestag Ludwig van Beethovens. Mehr als 30 weitere Texte folgten bis 1929. In diesen Texten greift er die Borniertheit der bürgerlichen Kunst an und beschreibt deren schon begonnene Zersetzung.

Noch wurde Eisler ve Vertreter der Schönbergschule gefeiert. Er selbst begab sich bereits auf die Suche nach der neuen, lebendigen Kultur in der Agitpropbewegung, beim Theater und in der Sängerbewegung. Er arbeitete ab Kasım 1927 mit der Agitpropgruppe Das Rote Sprachrohr und war Musikkritiker für die Ezber Fahne, sein erster Artikel erschien am 22. März 1927. An der Marxistischen Arbeiterschule (MASCH) hielt er Vorlesungen.

Vorbild waren ihm dabei die fahrenden Laienspiel- und Sprechchorgruppen, die sowjetischen Agitkas. Dieser Aufgabe Widmete sich Eisler zunehmend als Komponist. Erwin Piscator lud ihn ein, für die Eröffnungsinszenierung des „Studios“ seines Theaters am Nollendorfplatz die Bühnenmusik zu schreiben (Franz Jung, heimweh, Premiere am 8. Ocak 1928, mit der Bühnenausstattung von John Heartfield). [9] Für das Feuchtwangerstück Kalkutta, 4. Mai (Premiere 2. Haziran 1928) wurde er um die Bühnenmusik gebeten. Mit der Ballade vom Soldaten kam es zur ersten Vertonung eines Gedichts von Brecht (1928).

Deutschland Bearbeiten'de

Dieser Zeit waren im Deutschen Arbeiter-Sängerbund mehr als 450.000 Mitglieder vereint. Überall, in der Stadt und auf dem Land, mevcut Chöre mit teilweise sehr hohem Niveau. Gleichzeitig gab es nur sehr wenige politische Lieder. Das übliche Repertuarı belirsiz sich nicht besonders von dem bürgerlicher Gesangvereine.

Eislers Kampfmusikperiode başladı Vier Stücken für gemischten Chor op. 13 (1928). Diese Stücke gingen parodistisch mit den Themen Din, Doğa und Liebe um und endeten mit einem Zitat aus der Internationale. Für die Aufführung seiner Stücke gibt Eisler, genauso wie es üblicherweise Brecht tat, genaue Vorgaben, wie z. B. oturma odasında Vier Stücken für gemischten Chor Op. 14.2:

„Dies Lied singt man eigentlich am besten so: Zigarette im Mundwinkel, Hände in den Hosentaschen, leicht grölend, damit es nicht zu schön klingt und niemand erschüttert wird.”

Aus dien Gründen waren viele, vor allem die neuen Werke Eislers dieser Periode, nicht mehr für den bürgerlichen Konzertanspruch geeignet. Daha sonra Folge entstanden Lieder, die als Auf den Straßen zu singen aufgeführt wurden. Diese wurden trotzdem 1929 im Konzertsaal der Hochschule für Musik, Berlin uraufgeführt.

Unter anderem schrieb Eisler ve Werk nach dem Metin des efsane amerikan Protestolar Joe Hill, 1915'ten itibaren daha önce Verfahren wegen Mordes angeklagt ve menteşerichtet savaş kelimesi. Der Erfolg savaşı überwältigend. Obwohl es sich um Laienchöre handelte and die Kompositionen für Chor von Eisler genel olarak große Herausforderung darstellen, wurden die Lieder von zahlreichen Arbeiterchören übernommen.

Eislers Verständnis von einem Chormeister ve vom Arbeiterchor Bearbeiten

Eisler beschrieb 1933 in einem Typoskript seine Vorstellung von der Beziehung des Chores zu seinem Chormeister ganz genau. Er schilderte damit seine Erfahrung mit der bisherigen Chorbewegung, welcher der Chormeister hızlı ausschließlich die Richtung und vor allem das Repertoire bestimmte:

„[…] 2. Der Chormeister ist im Arbeitergesangsverein nicht nur ein Angestellter ve künstlerischer Diktator, sondern auch ein Funktionär. Aufgabe im Chor, Chormeister politisch zu erziehen ve von den politischen Aufgaben der Arbeiterklasse aus die künstlerischen Intentionen des Chormeisters zu kritisieren. Wir wissen, welch ungeheuren sefil Einfluß ein spießbürgerlicher Chormeister auf die Arbeitersänger haben kann.
3. Ein Arbeiterchor soll nicht in seinen Konzerten die Haltung eines „Kollektivcarusos“ einnehmen, der seinen Bekannten und Verwandten ein schönes Liedlein vorsingt, um sie in süße Träume zu ayettzen Ein Arbeiterchor muß sich über die Verantwortung, die er mit jeder seiner Veranstaltungen vor dem proletarischen Publikum übernimmt, mindestens so Rechenschaft geben wie ein Referent in einer politischen Versammlung […]“

Eisler ve Karl Kraus Bearbeiten

Über die proletarischen Kampflieder hinaus komponierte Eisler in dieser Zeit die Bühnenmusik für den Epilog zu Die letzten Tage der Menschheit von Karl Kraus' Die letzte Nacht. [11] Die Uraufführung, die einzige Aufführung des Stücks, fand am 15. Ocak 1930 auf der Versuchsbühne des Theaters am Schiffbauerdamm statt und startn um Mitternacht. Die Leitung hatte Heinrich Fischer, Regie führte Leo Reuss. Darsteller, Paul Morgan ve Theo Lingen'den ayrıldı. [12] Dies war die einzige Zusammenarbeit Eislers mit Kraus.

Eisler ve Ernst Busch Bearbeiten

1929 kam es zur ersten Begegnung mit Ernst Busch im Stück Der Kaufmann von Berlin von Walter Mehring, Inszenierung von Erwin Piscator'da. Gleich damals kam es zu Konflikten, da Busch nie anwesend war, wenn es die Proben erforderten. Trotzdem savaşlarının başlangıcından itibaren en iyi yere sahip olmak ve fruchtbaren Zusammenarbeit, vor allem gemeinsam mit Brecht. Diese Zusammenarbeit ging bis zur letzten Theaterrolle, die Busch im Dezember 1957 übernahm, bevor er sich aus Krankheitsgründen von der Bühne verabschiedete. Unzählige Lieder wurden Busch von Eisler sozusagen auf den Leib komponiert, daha fazla bilgi için Textvorschlägen ve Eisler herantrat. [13] Diese Zusammenarbeit bewirkte eine weitere Verstärkung der Wirkung der Kampflieder.

Dieser Zeit entstanden die ersten Schellackplatten mit Eisler-Musik, gesungen von Ernst Busch. Gerçek şu ki Lied Roter Wedding, Grenzen Berlin'in en popüler günlerinden biri. 1931 wurde diese Platte Gegenstand des sogenannten Schallplattenprozeses, die Anklage lautete auf „Aufreizung zum Klassenhass“ sowie „Aufreizung zu Gewalt und Verächtlichmachung der republikanischen Staatsform“. Neben der Verhängung von Geldstrafen wurde die Platte selbst verboten, Restbestände mussten vernichtet werden.

Die populärsten Stücke von Eisler für Busch waren Kominternlied, Döner Düğün, Stempellied (Metin Robert Gilbert), Seifenlied ve das Dayanışma. Die Gründe für die hohe Popularität dieer Musikform ist aus der Situation des Jahres 1929 zu erklären. Weltwirtschaftskrise traf zuallererst die Arbeiter und deren Familien. Açlık und Obdachlosigkeit nahmen in beängstigendem Ausmaß zu.

Eislers Anspruch an die Kampflieder war, dass sie eine klare Aussage haben müssen ve jederzeit ve überall gesungen werden können, im Chor genauso wie einstmmig.

Trotz der Erfolge blieb Eislers finanzielle Durum angespannt. En iyi en iyi en iyi film, en iyi Film Kompozisyonu und vor allem dadurch. Als Delegierter der kommunistischen Arbeiterkultur için Interessensgemeinschaft Reiste Eisler 1930 daste Mal nach Moskau.

Eisler und Brecht trafen sich beim jährlichen Kammermusikfestival Neue Musik Berlin 1930. Sie waren gleichen Alters, ihren Fähigkeiten überzeugt ve beide gewillt, Vorstellungen, estetik ve Politik durchzusetzen için.

Die Maßnahme Bearbeiten

Entstehung ve Verbreitung Bearbeiten

Das gemeinsame Lehrstück Die Maßnahme, eine Neuaufbereitung des Stückes Der Jasager, das Brecht für dieses Festival ve Auftragswerk schrieb, wurde von der Festspielleitung wegen politischer Bedenken abgelehnt. Weill zog daraufhin aus Solidarität sein Stück Jasager'ı öldür ebenfalls zurück. Eisler, Temmuz 1930'da başladı. Kunst bezahlen, noch für Kunst bezahlt werden, sondern Kunst machen wollen.“ [14]

Die Maßnahme War das erste große Werk für die Arbeitersängerbewegung, bisher gab es nur einzelne Lieder. Uraufführung Stuierten drei Berliner Großchöre das Werk ein (Stimmen und ohne Kenntnisse der Notenschrift), dazu noch die Solisten Anton Maria Topitz, Ernst Busch, Helene Weigel ve Alexander Granach. Die Chöre waren bis spät içinde die Nacht beschäftigt, da die Mitglieder am Tage einer regulären Arbeit nachgingen. Die Uraufführung fand in der alten Berliner Philharmonie in der Bernburger Straße am 13. Aralık 1930 [15] statt. Die Aufführung başladı – ungewöhnlich – ilk 23:30 Uhr. Hanns Eisler, selbst im Chor mit'i seslendirdi. Das Werk wurde von den Arbeitern begeistert aufgenommen, jedoch von Rechts wegen Aufreizung zum Klassenkampf, von der KPD wegen "idealistischen Grundeinstellung" kritisiert. Dem Programmheft war ein Fragezettel beigefügt, den das Publikum einsenden sollte, wvon rege Gebrauch gemacht wurde. Eine Woche später fand içinde einer Schule eine Diskussionsveranstaltung statt. Davon ausgehend kam es zu Änderungen am Text und insgesamt drei weiteren Fassungen. Ebenso erweiterte ve änderte Eisler die Partitur. Es gab bis 1932 mehrere Aufführungen Deutschland'da, Leipzig'de waren 300 Chorsänger auf der Bühne.

Durchwegs pozitif, teilweise euphorisch war die Musikkritik von beiden Seiten, der proletarischen und der bürgerlichen. Das Dram Die Maßnahme Wird hier deshalb yani ausführlich beschrieben, weil es eine der bedeutendsten Kompositionen Eislers darstellt – en büyük deshalb, weil es bis heute, aufgrund eines Aufführungsverbots durch Bertolt Brecht nach 1945 ve daha fazla zaman, yillar. Brecht befürchtete zu Recht, dass dieses Werk im gerade startupnenden Kalten Krieg missverstanden und als Beweis für Grausamkeit der kommunistischen Sache eingesetzt wird. Ruth Fischer ihrem Buch'ta şapka takıyor Stalin ve Alman komünizmi Brecht als Minnesänger des Kommunismus verunglimpft und gleichzeitig darin mit ihren Brüdern Gerhart und Hanns – völligem Missverständnis des Stückes – abgerechnet. Dieses Buch wesentlich zu den Aufführungsverboten von Brecht bzw. Eisler in 1950er und 1960er Jahren bei.

Die letzte Aufführung, Deutschland gab es am 23. Ocak 1932 im Reichshallen-Theater in Erfurt. Ben Stück selbst gibt ein chinesischer Arbeiterführer die Weisung, die Fabrik zu stürmen. Das nahm die anwesende Polizei zum Anlass, die Aufführung wegen „Aufreizung gegen den Staat“ zu unterbrechen. Bei der gewaltsamen Räumung des Saales kam es zu Tumulten ve einigen Verhaftungen. Damit endete die Aufführungsgeschichte der Maßnahme Almanya'da.

Die erste Wiederaufführung gab es 1987 Londra'da, die erste deutsche Wiederaufführung 1997 im Berliner Ensemble. Anfang 2002 Wien zwei Aufführungen im Jugendstiltheater am Steinhof'taki kamlar, trotz olukları Leistung und gelungener Inszenierung, wegen der heutigen Nichtbekanntheit des Werks weitgehend unbeachtet blieben. Varolan keine Aufnahmen, der Metin selbst erschien schon 1955'ten beri Suhrkamp.

Das Aufführungsverbot betraf vor allem die Musik Eislers, da der Text selbst in den Brecht-Ausgaben ständig verfügbar war.

Merkmale geistlicher Musik Bearbeiten

Metin ve Müzik der Maßnahme weisen Merkmale geistlicher Musik auf. Die Verwendung von Eingangschor, Arien, Rezitativen, kanonischen ve homophonen Chorsätzen sowie kirchentonartlichen Wendungen sind im Vergleich zu den anderen Lehrstücken Brechts einmalig. Daha fazla oku Johannes-Tutku orientiert, kopiert Eisler in seiner Eingangsmusik die der Matthäus-Tutku. Der Chor: Ändere die Welt, sie braucht es Georg Friedrich Händels'in bezieht sich auf den Schlusschor des ersten Teils von Georg Friedrich Händels Mısır'da İsrail.

Politischer ve Künstlerischer Alltag Bearbeiten

Jahren war der Brecht-Kreis sehr aktiv. Eisler lernte, 1929 Hedi Gutmann Kennen, eine engagierte junge Kommunistin. Eisler: "Es war keine Kneipe zu klein, wo Ernst Busch, Helene Weigel, Brecht und ich nicht auftraten, und es gab keinen Saal zu groß und kein Theatre zu vornehm, wo wir nicht ebenfalls auftraten [16]. , wie Brecht ve ausdrückte, rasch etwas zu machen. Yani unter anderem die Rote Revue: Wir sind ja soo zufrieden… der jungen Volksbühne, als Gemeinschaftsarbeit von Brecht, Ernst Ottwalt, Erich Weinert, Eisler ve Friedrich Hollaender. Aus dieser Revue kam das bankaya yatırılmış, Das Lied vom SA-Mann, Die Ballade zu § 218 ve Das Lied des SA-Proleten.

Im Jahr 1931 bekam Eisler, Aufträge für Tonfilmmusiken (Das Lied vom Leben ve Niemandsland). In der zweiten Hälfte des Jahres 1931 başladı Eisler die Arbeit an zwei anderen Projekten mit Brecht, dem Bühnenstück Ölmek Mutter und dem Filmi Kuhle Wampe oder: Wem gehört die Welt?.

Mit der Dramatisierung von Die Mutter (Gorki), Maxim Gorkis Roman über die vorrevolutionäre Nischni Nowgorod im Jahr'daki Maidemonstration 1902 zielten Brecht und Eisler direkt auf die Situation der Arbeiterbewegung in Deutschland. Eisler schrieb dafür neun Musiknummern. Öl bekannteste daraus, Lob derlenmiş Sache, Beschreibt den Kommunismus als Ausweg aus der bestehenden politischen Stagnation und der von den beiden starken Kräften, dem bürgerlichen Lager und der reformorientierten Sozialdemokratie, nicht lösbaren wirtschaftlichens , Ulusal Açlık, Açlık.

Die Uraufführung fand am 17. Ocak 1932, Berlin im Theater am Schiffbauerdamm mit Helene Weigel, Ernst Busch ve Theo Lingen als Polizeikommissar statt. Dem Premierenabend folgten 30 weitere ausverkaufte Aufführungen, kahretsin wurde die mırıldanma neben Mausefalle ölmek von Gustav von Wangenheim das erfolgreichste Stück des proletarischen Theaters vor 1933. Die letzte Aufführung erfolgte mit ständigen Unterbrechungen durch die Polizei, trotzdem spielte dass Ensemble um Helene Weigel und Ernst Bu st stän d'er.

Das zentrale Thema des Films Kuhle Wampe oder: Wem gehört die Welt? is Solidarität. Das bekannteste von Eislers Kampfliedern, das Dayanışma, Teil des Films'i takip ediyorum. Brecht schrieb dazu den Metin: „Vorwärts, und nicht vergessen […]“. Film savaşı Ernst Busch içinde Hauptdarsteller. Der Film wurde zu einem Massenerfolg in deutschen Kinos. Der Kinostart selbst wurde durch die deutsche Zensur arkasında, deshalb fand die Uraufführung içinde Moskau statt.

Eisler, Moskau Bearbeiten'de

Eisler hielt sich 1932, Moskau auf, um mit dem Moskauer Staatsverlag für Musik über den Abdruck seiner Lieder zu verhandeln. Berichtet wurde von Änderungswünschen, welche Eisler strikt und womit er sich, als der Abdruck 1934 erschien, durchsetzte. Eisler bekam den Auftrag, ölmek Musik zu Pesn o gerojach (Heldenlied) zu schreiben. Er war offensichtlich zu diesem Zeitpunkt in der Sowjetunion kein Unbekannter mehr. Das Buch für diesen Film stammte von Sergej Tretjakow, den Stalin 1939 hinrichten ließ. Eislers Freundin, Hedi Gutmann, bekam eine Stelle in Moskau beim Rundfunk. Sie wurde im Zuge der stalinschen Säuberungen 1938 zu 18 Jahren Straflager verurteilt ve kam erst 1957 wieder nach Berlin zurück.

Ende 1932 savaşı Berlin'de Eisler wieder und schuf gemeinsam mit Brecht ve Helene Weigel ölmek Arbeitermütter için Vier Wiegenlieder. Das eindrucksvolle Yalan: Ey Fallada, da du hangest (Ein Pferd klagt an) prangert die soziale und seelische Verkrüppelung des Menschen infolge der immer schlimmer werdenden wirtschaftlichen Bir değil.

Nur Wochen vor der Machtergreifung Hitlers entstand das Lied Der Marsch, Dritte Reich'ta mit den Zeilen „[…] Es ist ein langer Weg zum Dritten Reiche, man sollt nicht glauben, wie lange sich das zieht“. Der Metin zeigt die Fehleinschätzung der tatsächlichen Umstände in dramatischer Weise auf.

Wechselnde Aufenthalte Bearbeiten

Das Wesentlichste der darauffolgenden Exiljahre son sich am besten mit den Zeilen aus dem Gedicht von Brecht Bir kalıp Nachgeborenen II beschreiben:

„Gingen wir doch öfter als die Schuhe
Lander wechselnd die.
Durch die Kriege der Klassen, verzweifelt
wenn da nur unrecht savaşı
und keine Empörung"

Aus den Kampfliedern wurden Nazilieder und umgekehrt Bearbeiten

In der Zwischenzeit hatten die Nazis erkannt, welch große Agitationskraft die Kampflieder der Linken hatten, der "Musikbolschewisten", wie sie von den gesäuberten Arbeiterchorgruppen genannt wurden. Ölmek Arbeiter gaben den Chorgesang auf. Arbeiterliedgut wurde übernommen. Alfred Roth şapka Dutzende dieer Adaptionen im Liedgut von NSDAP, SA, SS ve HJ nachgewiesen. [17] Meistens erfolgte eine Neuadaptierung, in die Musik wurde nicht eingegriffen. Diese Lieder çok iyi uyarı, dass vielfach auf den Notenabdruck verzichtet wurde, mit dem neuen Metin wurde einfach auf die entsprechende Melodie menteşewiesen.

Aus der Uluslararası wurde öl Hitlerulusalzur Melodie von Brüder, zur Sonne, zur Freiheit wurde der Text zu Brüder, formiert die Kolonnen gesungen, aus dem Karl Liebknecht ve Rosa Luxemburg gewidmeten Lied Auf, auf zum Kampf wurde Dem Adolf Hitler haben wir's geschworen. Avustralya Döner Düğün wurde H.J.Marschiert Ben Hitlerjugend-Liederbuch Unsere Fahne iltifat etti.

Eisler selbst äußerte sich dazu 1935 aus Paris, Verbot ve Beschlagnahmung von Eisler-Noten ve -Schallplatten waren der nächste Schritt. In der Ausstellung Entartete Musik 1938, Düsseldorf wurde Eisler ebenfalls präsentiert, mit einem als abschreckendes Beispiel angeprangerten Abdruck des Dayanışma.

Brecht göçmeni Reichstagsbrand, Kurt Weill'de Monat später, Ernst Busch ging am 9. März nach Holland.

der Kalbermarsch aus dem Jahre 1942 zeigt die eigentliche Pozisyon der Soldaten im Zweiten Weltkrieg, die Schlacht zogen'de freiwillig. Dieses politische Lied, Teil von Schweyk im Zweiten Weltkrieg aus dem Jahre 1943, savaş Brechts acı Parodie auf das Horst-Wessel-Lied, das zu der damaligen Zeit den Rang einer zweiten Nationalhymne hatte and dessen Melodie Eisler im Refrain für diese Adaption nutzte.

Wien Bearbeiten

Mitte Januar 1933 fuhr Eisler nach Wien, das – nachdem ihn die Nachricht von der Machtübernahme Hitlers erreicht hatte – zur ersten Station seines Exils wurde. Er fuhr im Februar noch einmal nach Berlin zurück, offensichtlich um seine Wohnung aufzulösen ve das dort befindliche Malzeme nach Wien zu überführen.

Aus der Ehe mit Charlotte ging 1928 ein Sohn hervor, der Künstler Georg Eisler. Eisler sich aufgrund der langen Trennung ve wegen seiner Beziehung zu Hedi Gutmann mit seiner Frau auseinandergelebt hatte, bu tür er sich eine eigene Unterkunft, zwei Jahre später wurde die Ehe geschieden.

Am 19. März 1933 leitete Anton Webern ein Arbeiter-Sinfonie-Konzert im Wiener Konzerthaus, in dessen Rahmen auch Das Lied vom Kampf, eine Lied-, Chor- und Sprechmontage von Stücken aus Ölmek Mutter ve Die Maßnahme, zur Aufführung gelangte. Das Konzert fan ve zu einem Zeitpunkt höchster politischer Spannungen statt. Österreichische Bundeskanzler Engelbert Dollfuß bereitete gerade die Ausschaltung des Parlaments vor, ein halbes Jahr später wurden alle politischen Parteien verboten (Austrofaschismus). Anschluss an das Konzert, Brecht ve Helene Weigel ve Weigel anwesend waren, kam es zu einem spontanen Demonstrationszug, bei dem Kampflieder gesungen wurden. Der darauf folgende Zusammenstoß mit der Polizei war unvermeidlich.

Unmittelbar danach reiste Eisler in die Tschechoslowakei, wo ein neuer Filmauftrag auf ihn wartete. Es war ein Film über das Leben in der Karpato-Ukrayna. Bei einem Besuch, Hohen'de çalışıyor Gosztony, öl Gattin eines Industriellen aus Iglau. Sie war wahrscheinlich die einzige Kommunistin in ihrem Wohnort Wiese, da es dort nur eine Stimme für die Kommunisten gab. Ende 1933 Paris'te Hanns Eisler. Von 1934, bir begleitete sie Eisler ständig, am 7. Dezember 1937, Prag'da heirateten sie.

Die Länder wechselnd Bearbeiten

Eisler erreichte Ende März 1933 Paris. Er hatte viel zu tun (Filmmusiken, Einladung nach Antwerpen von Ernst Busch). Filmi izle Nieuwe Gronden, Geschichte des Deichbaus der Zuiderzee beschrieb der die. Bu nedenle, tüm dünyayı gezwungen, schon allein des Broterwerbs wegen, Musik für Projekte zu komponieren, die ihn selbst nicht wirklich zufriedenstellten. Yani schrieb er im Nisan 1934 über die Arbeit an dem Film büyük jeu bir Brecht: Erist ein riesiger Erfolg geworden obwohl es ein Scheißdreck ist, und sogar ich habe endlich hier auch eine gänzende Presse.

Brecht lebte zu dieser Dänemark ve schickte'de Zeit Eisler immer wieder Texte zum Bearbeiten. es waren ölür Svendborger Gedichte. Mitte Jänner 1934 Eisler zusammen mit Lou zum ersten Mal von Paris nach Skovsbostrand zu Brecht. Dort trafen sie am 12. Şubat ein. Die Stimmung war gedrückt, gerade wurde im Radio über das Aufflammen der Februarkämpfe Österreich berichtet'te. Österreich mehr möglich'teki Brecht und Eisler keine Aufführung savaşına lanet olsun. Am 11. Februar, einen Tag vor Ausbruch der Kämpfe, fand in Wien das letzte Arbeiter-Sinfonie-Konzert nach 29 Jahren statt, es schloss mit Eislers Orkestra Süiti No. 3, Kuhle Wampe.

In den folgenden zwei Monaten, noch bevor Eisler wieder für drei Monate nach Paris zurückmusste, arbeiteten Brecht und Eisler intensiv an der Umarbeitung des Stücks: Die Spitzköpfe ve Die Rundköpfe oder Reich ve reich gesellt sich gern.

Eisler traf im Juli wieder in Dänemark ein, gemeinsam arbeiteten sie weiter. Es entstanden öl Ballade vom Wasserrad, Das Lied von der belebenden Wirkung des Geldes ve Das Lied von der Tünche. Vor allem die ersten beiden waren sicher die besten gemeinsamen Arbeiten. Die Aufführung des Werks gestaltete sich als schwierig, die Uraufführung fand ilk 1936 Dänemark in dänischer Sprache statt. Erst in den sechziger Jahren wurden diese Werke zum ersten Mal in Westdeutschland aufgeführt. Die Lieder und Balladen gehörten barajlar jedoch bereits zum festen Repertuar der meisten Brechtinterpretinnen.

Von Ende August Londra'da bir lebte Eisler mit Lou, wo er zusammen mit Ernst Busch die Kalifornische Ballade aufnahm für die Produktion fuhren sie im Jänner 1935 kurz nach Hollanda. Grund, Aufenthalts war der Auftrag für den Historienfilm'de öldü Lanetli Abdül mit Fritz Kortner, Hauptrolle'de.

Die KPD ve Die Komintern arbeiteten, zurückblickend auf die Fehler vor 1933, verstärkt auf eine antifaschistische Einheitsfront von Kommunisten und Sozialdemokraten in und Baten Brecht um einen Liedtext sowie Eisler um die Musik. Ende 1934, Brecht und Eisler das Einheits cepheli Wenigen'de Tagen geschrieben, es wurde schnell bekannt und ist es bis heute.

Vom Februar bis May 1935 unternahm Eisler eine Konzert- ve Vortragstournee durch die ABD zugunsten der notleidenden Kinder der Saarflüchtlinge. Viele Kommunisten und Sozialdemokraten mussten 1935 nach der Abstimmung im Saarland das Land verlassen. ABD'de Zuge dieser Veranstaltungen kam es zur Gründung einiger Hilfskomitees. Hemingway, Chaplin, Aaron Copland, Charles Seeger und andere an.

Das Eröffnungskonzert New York'ta mit einem Chor mit 1000 Sängern musste wegen der großen Nachfrage zehn Tage später wiederholt werden. Insgesamt dirigierte Eisler in den USA über 30 Konzerte mit unterschiedlichen Sängern. Bei dien Konzerten referierte Eisler über den deutschen Faschismus, die Krise der modernen bürgerlichen Musik ve die neuen Aufgaben der Arbeitermusikbewegung. Danach folgte immer der musikalische Teil. Die Texte wurden ins Englische übersetzt. Auf dieser Tournee gab es etwa 60.000 Zuhörer, dazu kamen noch ungefähr 8000 Beteiligte Sänger. Eisler lernte bei dieser Reise den Direktor der New York New School for Social Research kennen dieser lud ihn als müzik için misafir profesör Kompozisyon und für eine Vorlesungsreihe zum Tema Die Krise der modernen Müzik im Kış Dönemi 1935/36 ein. Diese Einladung şapka er auch teilweise umgesetzt. Gespräche über die Aufführung von Ölmek Mutter ve Die Maßnahme führte er mit Lee Strasberg vom Grup Tiyatrosu. Während dieser Zeit schmiedete er einen Plan für eine umfangreiche Konzentrationslagersinfonie, später als die Alman Sinfonie verwirklicht wurde. Eisler und Lou fuhren im Mai 1935 wieder zurück nach Paris.

„Ich habe einen sehr interessanten Kompositionsplan[,] ve zwar will ich eine große Symphonie schreiben, die den Untertitel „Konzentrationslagersymphonie“ haben wird. Es wird auch in einigen Stellen Chor verwendet, obwohl es durchaus ein Orchesterwerk ist.“

Aslan feuchtwanger sürgün Bearbeiten

Lion Feuchtwanger, Frankreich im Exil seinen Roman'da başladı sürgün, dem der nach Paris göçmen Komponist Sepp Trautmann die zentrale Figur ist. Daha fazla bilgi için bkz. Tüm hakları saklıdır. Es ist anzunehmen, dass Feuchtwanger Eisler als Vorbild für diese Figur nahm, yani erhielt Trautmanns Sohn im Roman den Vornamen Hanns.

Eisler selbst hielt es nicht lange in Paris, er reiste kurz nach London und im Juni 1935 zur 1. Arbeiter- ve Gesangsolympiade, an der 70 Chöre und über 3000 Personen mitwirkten, nach Straßburg. Avrupa das içinde Bei der Eröffnung erklang zum ersten Mal Einheits cepheli, vorgetragen von Ernst Busch. Wie çok sık endete auch diese Veranstaltung mit einem Festumzug ve einem Handgemenge mit der Polizei, Eisler wurde kurzfristig inhaftiert. Eine Woche später fan ve das Nordböhmische Arbeitemusikfest Liberec'te (Reichenberg) 15.000 Teilnehmern statt, bir dem sich Eisler ebenfalls beteiligte.

En dar alandan bağımsız olarak, en iyi Arbeitermusikfeste zu einem großen Arbeiterliedern ve Kampfmusik geprägt waren. Darüber äußerte sich Eisler später gegenüber Brecht içinde großer Sorge.

Von Reichenberg ve daha fazlası Eisler nach Moskau zum VII. Weltkongress der Komintern.

Eisler bei den Interbrigaden Bearbeiten

Nach einigen Vorträgen und Radioauftritten in Belgien, Frankreich und den Niederlanden Ende 1937 traf Eisler am 10. Ocak 1938, Madrid'de. [19] Uluslararası bekannt, wurde er dort herzlich begrüßt, und die Brigadeführung versprach sich von ihm ve dem gleichzeitig anwesenden Ernst Busch große Unterstützung der bedrängten republikanischen Truppen und der Interbrigaden. Nach wenigen Tagen fuhr Eisler nach Murcia zur XI. Tugay. Das Thälmann-Bataillon savaşı Teil dieser Tugayı.

Die Musikalität und Gesangsfähigkeit der Brigadisten savaşı çok kaba, dass Eisler in der Lage savaşında, kürzester'de Zeit einige neue Lieder zu komponieren und diese in angemieteten Sälen aufzuführen'de. Ein Teil der Sänger waren Verwundete und standen oder saßen mit ihren Verbänden auf der Bühne. „[…] Schön wurde nicht gesungen, die Stimmen waren heiser durch die große Kälten in den Stellungen. Es wurde mit großer Begeisterung gesungen. So müssen die Bauern in den Bauernkriegen ihre Bundschuhlieder, so die Taboriten gesungen haben, so muß die Marseillaise das erste Mal geklungen haben“. [20]

Zwei Wochen später verließ Eisler Spanien, ohne den ebenfalls dot anwesenden Ernst Busch getroffen zu haben, um sich in Svendborg in Dänemark bei Brecht der bereits Deutschen Symphonie weiter zu widmen, m e n e m e m e für in, m s e m e n e n e n e n e n e n e n e n e n e n e n e n e m e n e n e n e m e n e n e n e n e n e m e l e m e l e m e l e m e m e l e m e n e m e n s e m e n e m e m e m e m e m e. bir Eislers sonstigem Reisepensum.

Anfangsschwierigkeiten Bearbeiten

Eisler ve seine Frau Lou, 20 yaşındayım. Ocak 1938 amerikan Boden. En iyi iş ilanları Monate befristetes, nicht verlängerbares Besuchervisum, ausgestellt von der amerikanischen Botschaft in Prag. An sich hätten die Eislers aufgrund der Einladung als Misafir Profesör ein Kota Dışı Visum fasulye pruchen können. Kalıplar hätte ihnen viele bürokratische Hürden erspart, Jahren ausgesetzt waren'de denenmiştir.

Lehrjahre als Göçmen Bearbeiten

Obwohl Eisler, Tage nach seiner Ankunft seine Lehrtätigkeit an der Sosyal Araştırmalar için Yeni Okul Antreten konnte, savaş aufgrund des niedrigen Salärs und der Tatsache, dass er keine größeren Mittel aus Europa mitbringen konnte, auf Hilfe durch Freunde ve Hilfsorganisationen angewiesen. Dieses Schicksal teilte er mit vielen Emigranten, viele von ihnen In der Immigration Suizid, wie 1939 Ernst Toller. Dieser verschaffte Eisler noch ein Arbeitsstipendium der Alman Kültürel Özgürlüğü için Amerikan Loncası, en iyi yer Ausgaben decken konnte, so die Miete für ein kleines Greenwich Village'daki 57 West 11 Street'teki Appartement, 1939'dan beri.

In dieser Zeit nutzte Eisler jede Gelegenheit, um Englisch zu lernen. Es gelang ihm jedoch nur unzulänglich. Sie selbst waren sehr gastfreundlich und luden häufig Freunde ein. Daha fazla bilgi edinin.

Ende Februar 1938 Freunde von der American Music League ein “Hoşgeldiniz Konseri for Hanns Eisler” an der New School for Social Research. Ebenso gab es bereits in den nächsten Monaten verschiedene Konzerte, die mehrfach von der New York Times zur Kenntnis genommen wurden. Seine Kontakte zur amerikan Arbeitermusikbewegung aus den Jahren 1935 setzte Eisler fort. Ausweisung savaşının en büyük ve en önemli konuları arasında yer almaktadır.

Aus diesem Grund legte sich Eisler das Pseudonym John Bahçesi zu, als er im Herbst 1938 zur Mitarbeit an einem künstlerischen Programm für eine geplante Lenin-Gedächtnisfeier zum 20. Jahrestag der Oktoberrevolution eingeladen wurde. Mit Hoffmann R. Hays entstand das Stück Amerika hakkında bir şarkı, das im Kasım 1938 im Madison Square Garden seine bejubelte Uraufführung hatte. Mit seinem Lied Tatlı Özgürlük Ülkesi Gelang Eisler das Gegenstück zum Einheitsfrontlied, es wurde zur Nationalhymne der kommunistischen Partei Amerikas (H. R. Hays). Diese Euphorie der amerikan Arbeiterbewegung bekam 1939 empfindlichen Rückschlag.

Ende 1938 schrieb Eisler güçlü zwölftonig die Filmmusik für Joris Ivens und Joseph Loseys Film 400 Milyon, der den chinesisch-japanischen Krieg von 1937 zum Thema hatte. İlk önce Mal, sonra da Eisler, Technik für einen Film anwandte. Prömiyer savaşı im März 1939 New York'ta. Wie oftmals später, verwendete Eisler Teile der Filmmusik, um diese in allgemein aufführbare Kammermusikstücke weiterzuentwickeln. So entstanden daraus unter anderem die häufig aufgeführten Fünf Orkestrası.

Im Sommer verbrachten die Eislers einige Zeit auf dem Anwesen des Kunst- und Musikhistorikers Joachim Schumacher Woodbury unweit von New York'ta. [21] Anregung von Schuhmacher und dessen Frau das'ın yüksek lisansı Woodbury Şarkı Kitabı (in der deutschen Erstausgabe hieß es, mit falsch geschriebenem Ortsnamen, Das Woodburry Liederbüchlein) [22]

Woodbury'de Eisler Wieder Ernst Bloch, Frau Karola ve ihrem Einjährigen Sohn, Autostunde von Woodbury entfernten Valley Cottage im Bundesstaat New York lebten'i ziyaret edin. [23] Das Zusammentreffen mit Bloch inspirierte Eisler zu seiner Kantate zu Herrn Meyers ertem Geburtstag.

Über die Mitwirkung von Eisler in einem politischen Kabarett im Tiyatro Sanatları Komitesi wurde berichtet, von seinen Kompositionen ist davon jedoch nichts bekannt. Joseph Losey erhielt anlässlich der bevorstehenden New Yorker Weltausstellung 1939 von der amerikanischen Ölindustrie den Auftrag, einen Puppentrickfilm zu schaffen. Der Adı savaş Pete Roleum ve Kuzenleri. Eisler machte dazu die Musik, und zwar so erfolgreich, dass sein Ruf gefestigt und er noch weiter bekannt wurde. Zur gleichen Zeit Schrieb Kurt Weill die Musik für eine Amerikanın ilgisini çeken Eisenbahngesellschaften auf dieser Weltausstellung, Weill bezeichnete diese Musik ve „Zirkusoper“.

Beide Musiker, en iyi ve en özel, en iyi, en iyi Amerika Birleşik Devletleri Großkapitals bzw. -monopols zu arbeiten, die Umstände des Exils zwangen sie jedoch dazu, und es waren für damalige Verhältnisse üppige Honorare. Mexiko-Stadt aufhielt'deki en iyi ilişkiler. Als das Besuchervisum auslief, versuchte er, über einen US-Botschaft in Havanna ein Non-Quota-Visum zu bekommen, dessen Bearbeitung jedoch blockiert wurde. Eisler savaşı, aynı zamanda Kommunist vorgemerkt, er war auf die Hilfe und Fürbitte einflussnehmender Freunde angewiesen. Dazu kam, dass sein Besuchervisum bereits einmal im Juni 1938 verlängert worden war. Das Hin und Her um das Göçmen Visa ging so weit, dass die damalige Präsidentengattin Eleanor Roosevelt beim Außenminister intervenierte (Hon. Sumner Welles için Memorandum: "Sevgili Sumner - Bu Eisler davası kırılması zor bir ceviz gibi görünüyor. Ne önerirsiniz? Saygılarımla? ”). Die Situation für die Eislers war prekär, Havanna antwortete nicht und verzögerte die Bearbeitung, und die Besuchervisa liefen endgültig am 21. Ocak 1939 ab. Die Ausweisung aus den USA wurde ihnen am 2. März offfiziell verkündet. Mexiko, ilerici Zeit von dem progressiven Präsidenten Lázaro Cardenas regiert wurde und eine offen antifaschistische Außenpolitik betrieb, bot Eisler ein zwischenzeitliches Asyl und eine zeitweilige mexikanische Aufentrea länsänsänsänsänsänsänsänsänsänsänsän.

Eisler kam am 12. Nisan 1939, Mexiko-Stadt an und gab im Mai 1939 ve Konzert im Theater Palacio de Bellas Artes. Er wohnte im gerade frei gewordenen Haus der türkischen Gesandtschaft. Dot verfasste er einige Kammermusikstücke und başlangıç ​​Wieder einige Gedichte von Brecht zu vertonen, darunter die ağıt und den ladin. Von Juni bis Eylül hatte er einen Lehrauftrag zu den Themen Einführung in die moderne Harmonie ve Modern Enstrümantasyon Konservatorium der Stadt inne.

Im August erreichte Eisler, Nachricht vom Hitler-Stalin-Pakt, Anfang Eylül, Polen'de Einmarsch Deutschlands'da başladı. Die Erteilung eines Immigrantenvisums für die USA wurde weiterhin verschleppt. Mit einem auf zwei Monate begrenzten Besuchervisum fuhr Eisler, 11 Eylül 1939 mit seiner Frau nach New York zurück. ABD'de Trotz der Befristeten Aufenthaltsbewilligung blieb Eisler länger. Am 17. Temmuz 1940'ta, Hollywood'da Filmprojektleri için Amerika'dan gelenler Haftbefehl gegen Eisler. Er entkam, indem er sofort mit seiner mexikanischen Aufenthaltserlaubnis nach Mexiko zurückfuhr. Baja California'daki Mexicali'de an der Grenze zu Kalifornien trug Eisler sein Ersuchen um einen Daueraufenthalt dem dortigen US-Konsul Willis Meyer vor. Meyer stellte Eisler, Offenbar in Unkenntnis der Situation, nach drei Tagen ein Non-Quota-Visum aus, wofür er Jahre später vom Komitee für unamerikanische Umtriebe als „schlafender Konsularbeamter“ beschimpft wurde. Trotzdem gestaltete sich die ABD'de Rückkehr, schwierig, da die Eislers trotz des gültigen Kota Dışı Görünümler nicht einreisen durften. En son Beschwerde ve Berufungsausschuss der Obersten Einwanderungsbehörde am 22. Ekim 1940 ve Nach einem Weiteren Monat des unfreiwilligen New York'ta her gün yeni bir solukta.

Ein neuer Beginn Bearbeiten

Obwohl Eisler einen gewissen Bekanntheitsgrad als Komponist ungewöhnlicher Filmmusiken hatte, war es für ihn schwierig, ausreichend Geld zu verdienen. Seine Lehrtätigkeit an der New School deckte höchstens die Miete für sein Appartement, einige Gelegenheiten, Bühnenmusiken zu schreiben, linderten die Not gerade etwas (Gece Müziği von Clifford Odets ve İlaç Gösterisi von Hoffmann Hays, uraufgeführt, New York 1940).

Eisler hatte kızlar ölür Idee, das Thema Filmmusik als Buch zu veröffentlichen. Zur Finanzierung ölür Projekts, welches im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit angelegt war, wurde die Rockefeller-Stiftung herangezogen, die tatsächlich der New School of Social Research diesen Auftrag unter der Leitung von (Dr.) Hanns Eisler er Dotiert war dieses wissenschaftliche Stipendium für “Filmproduktion'da Deneysel Gösterim” (yani, Rockefeller-Stiftung das offizielle Schreiben der Rockefeller-Stiftung) için 20.160 Dollar und Sah in the derrich. Eisler selbst fand mit jährlich 3000 ABD Doları eine gute Lebensgrundlage und war vorerst seiner finanziellen Sorunun açıklaması.

ABD'deki Bearbeitung'dan daha iyi Filmler, Joseph Losey ve John Fords Grapes of Wrath'dan daha iyi. Sonsuz Doğa Filmi Beyaz Sel Komponierte Eisler die zwölftönige, fünfsätzige Kammersinfonie und bezeichnete diese als: „fortgeschrittenstes musikalisches Malzeme (zwölftontechnik), angewandt auf die große müzik formu“ [24]. Dieses Werk Widmete Eisler Theodor W. Adorno.

Die Widmung zeigte, dass Eisler schon damals, Anfang des Projekts mit Adorno in Verbindung standında, und nicht ilk anlässlich der Arbeit am gemeinsamen Buch über dieses Projekt, wie mehrfach verlautet wurde. Tatsächlich kannten sich Eisler und Adorno bereits seit dem Jahre 1925. [25]

Unterbrochen wurden diese Arbeiten, ayrıca Eisler von dem Regisseur Herbert Kline zu einem Filmprojekt nach Mexiko gerufen wurde. Der Dökümentarfilm Unutulmuş Köy, Erzählung von John Steinbeck'ten sonra, Mexiko'daki einem indianischen Bergdorf'ta bulunan Zustände. Eisler übernahm die Filmkomposition unter schwierigen Bedingungen, dafür vorgesehene mexikanische Komponist verstorben war. Dazu sah er es für notwendig an, sich mit der dortigen Kultur und Musik ve all ihren Einflüssen auseinanderzusetzen. New York fertig'deki Kompozisyon stellte er, Teile davon verwendete er für sein Nonett No. 2, das Originalmaterial yaldızlı jedoch als nicht rekonstruierbar und als verlorengegangen.

Den Sommer 1941 Verbrachten die Eislers in Woodbury, Connecticut als Gast von Joachim Schumacher das dort entstandene, als Woodbury-Liederbüchlein Bekannt gewordene Werk, ihanet Eisler als Dank für die Gastfreundschaft, nicht ohne Bangen, denn Hitler hatte im Juni 1941 die Sowjetunion überfallen.

New York zurück'teki Wieder, setzte Eisler seine Arbeit am Filmmusikprojekt fort. Der Dokumentarfilm yenilenme aus dem Jahre 1929, Joris Ivens, eine filmsche Studie über die unterschiedlichen Effekte, die Regen erzeugen kann, führte zu dem bedeutendsten, streng in Zwölftontechnik geschriebenen Werk Eislers in dieser musikalischen Sparte Vierzehn Arten, den Regen zu beschreiben. Eisler erklärte später, dass es ebenso Vierzehn Arten, traurig zu sein bedeuten kann. Eisler sah ölür Werk als Hommage an seinen Lehrer Arnold Schönberg, der seit 1934 içinde Kalifornien unterrichtete und demer es 1944 zu dessen 70. Geburtstag übereignete.

Mit dieser Arbeit savaşı Anfang 1942 der praktische Teil des Projekts fertiggestellt. Temel teoriler, buch, fertigzustellen, bat Eisler um eine Verlängerung des Stipendiums, das ihm von der Rockefeller Foundation für weitere neun Monate bewilligt wurde.

Hollywood Bearbeiten

Ab 1942 Bearbeiten

New York'taki Arbeitsbedingungen'de bulunanlar Waren, Eisler zum Teil sehr schwierig, für die musikalischen Deneyler için deneme Stüdyoları stundenweise angemietet werden, das Ende des Stipendiums nahte, und sein maliyeles Auskommen war in absehbar'da savaş. Die Möglichkeit, eine besser bezahlte Lehrtätigkeit an der University of California anzunehmen und bessere Arbeitsbedingungen vorzufinden, stand im Raum.

Ausschlaggebend war die Ankunft von Bert Brecht, Los Angeles'ta, Jahren nicht mehr gesehen hatte und mit demer içinde standart kısa bir açıklama ile ilgili olarak. Eisler selbst verschaffte Brecht das Non-Quota-Visum für die USA, aufgrund einer Einladung als Öğretim Görevlisi auf der Yeni Araştırma Okulu.

Brecht savaşı nach dem Einmarsch der deutschen Wehrmacht in Dänemark nach Schweden und danach nach Finnland geflüchtet und weiter über Moskau mit der Transsibirischen Eisenbahn nach Wladiwostok gefahren. Schiff über Manila nach Los Angeles, w er am 21. Temmuz 1941 eintraf und ein kleines Haus in Santa Monica bezog.

Eisler und Lou trafen am 20. Nisan 1942, Los Angeles'ta. Freunde'de en iyi oteller, Hotelzimmer ve daha fazla konfor. Theodor Adorno, Fritz Kortner, Brecht ve Schönberg. Exilsituation 1942/43, Brecht, Almanya, Almanya, Almanya, Almanya, Almanya. Hollywood'lu Liederbuch. [18] Wesentlichster Teil der Arbeit von Eisler ve Brecht war jetzt, nachdem den Krieg eingetreten waren, einem Europa nach Hitler'de Überlegung der Funktion ihrer Musik die USA.

Hollywood Bearbeiten'de Filmmusik

Zwischen 1942 ve 1945 Hollywood über 300 Filme'de enstanden, höchst unterschiedlicher Weise und in unterschiedlicher Qualität dem Genre'de ölmek Anti-Nazifilm zugeordnet werden können. Es savaş Teil der Bemühung, ölmek Bevölkerung für den Krieg zu mobilisieren. Das Attentat auf Reinhard Heydrich, 27. Mayıs 1942'de ilham kaynağı Brecht dazu, ein Drehbuch für einen Filmlerin en iyileri. Fritz Lang, der schon seit 1936 sehr erfolgreich als Regisseur in Hollywood arbeitete, war begeistert, und beide stellten innerhalb von nur zehn Monaten den Film: Cellatlar da Ölür! fertig. Dieser Film, daha fazla bilgi için en iyi bilgiler Hergang, daha fazla kriminaltechnischen Form gereht, blieb Brechts ve Filmstudios von Hollywood'da. Eisler verwendete dabei das als teslim olmak yok anders genannte Kominternlied als Abspannmusik. Kategorilere göre ayrılmış Filmmusik wurde begeistert aufgenommen ve die Partitur in der Kategori Beste Filmmusik des Jahres 1943 Oscar adayı.

Brentwood'da Arnold Schönbergs in der Nähe Arnold Schönbergs'de çalışıyor. Dört yıldız Eisler den Abschlussbericht des Filmprojekts fertig ve sandte bir kalıp Rockefeller Vakfı. Darin hieß es, dass die Aufführung der Werke in der Hollywood Sinema Filmleri Akademisi für den Ocak 1943 geplant sei. Daran erkennbar, Hollywood gefestigt savaşında dass Eislers pozisyonu. Im März 1943 Kauften sie sich ein eigenes Haus, Pasifik Palisades'te, unmittelbarer Nachbarschaft von Thomas Mann, Theodor W. Adorno ve Vicky Baum'da. Hölderlin, Goethe, Schubert, Mörike, Eichendorff und Schumann zum Thema şapka, daha iyi setzte Eisler seine Arbeit am Hollywooder Liederbuch fort, den vierten Liedkomplex, der die humanistischen deutschen Traditionen von Hölderlin. Besonders ist die Vertonung des Hölderlin-Gedichts: Gesang des Deutschen hervorzuheben, das zusammen mit weiteren Texten zu den Hölderlin-Fragmenten zusammengefasst wurde. [26]

Am 28. Dezember 1943 schloss Eisler, Arbeit am Hollywooder Liederbuch mit dem öldü Rimbaud-Gedicht ab. Trotz seiner musikalischen Bedeutung ist das Hollywooder Liederbuch als Gesamtes in den 1980er Jahren in größerem Rahmen aufgeführt worden, yani zum ersten Mal von Roswitha Trexler in Leipzig 1982 und von Dietrich Fischer-Dieskau 1988.

Die aktuellen Ereignisse Avrupa fanden weiterhin ihren Niederschlag içinde Eislers Kompositionen, yani enstanden nach der Schlacht von Stalingrad Anfang 1943 die Lieder Deutsches Miserere [27] ve Sturmesnacht'ta nach Texten von Brecht.

Neben der Experimentalarbeit am Film-Musik-Projekt Schrieb Eisler die Musik zu zwei Dokumentarfilmen, einem Kurzfilm ve neun Spielfilmen. [28]

Ölmek Leichtigkeit von Hollywood Bearbeiten

Für die Eislers war die Pasifik Palisades eine gute Gelegenheit, sich als gastfreundliches Künstlerpaar zu präsentieren'de Zeit. Ihr Haus am Amalfi Drive, Unweit des Hauses von Thomas Mann, Treffpunkt der Emigrantenkolonie'yi ziyaret edin. Zu ihren Freunden zählten neben Theodor Adorno die Schauspieler Fritz Kortner, Peter Lorre, Oskar Homolka sowie Brecht, Helene Weigel, Lion Feuchtwanger und vor allem Charlie Chaplin, mit dem Eisler - yoğun bir şekilde ifade edilmiş Doğa – und chaplin. Eisler brachte Chaplin mit Mann zusammen und hatte 1946 einen Anteil an der Filmmusik von Chaplins Mösyö VerdouxDaha fazla bilgi için bkz. Eisler, der sich nicht gern in die Produktionsstätten bewegte, erhielt über den Wiener Kabarettisten Georg Kreisler Chaplin ve orchestrierte die Noten Eisler verstandschat das als. Die Filmmusik der Nachbearbeitung von Chaplins Stummfilm aus dem Jahre 1928 Sirk savaş bereits vertraglich festgelegt, wegen der Vorladung zum Amerikan olmayan Komitesi kam die Mitwirkung Eislers jedoch nicht zustande. [29] Die Skizzen zu dieer Filmmusik verarbeitete Eisler 1947 zum Septett Nr. 2. [30]

Ab 1943 wurden Eisler und der gesamte restliche Kreis bereits vom FBI fast luckenlos überwacht, wie der über 600 Seiten lange Bericht beweist. [31] Telefone wurden überwacht, die Post wurde geöffnet, Personen wurden beschattet und Einbrüche başladı.

Arbeitsduration Eislers war im Gegensatz zu vielen anderen Göçmen durchaus zufriedenstellend. En iyi savaş için Filmmusiken verantwortlich und wurde 1944 Oscar adayı, en iyi Filmmusik im Film için Hiçbiri Ama Yalnız Kalp mit dem ebenfalls, Cary Grant in der männlichen Hauptrolle'de aday gösterildi. [32] Regie führte Clifford Odets. Ethel Barrymore Hauptrolle'den Oscar für die weibliche Hauptrolle. Eisler için daha fazla bilgi edinin, daha fazla bilgi edinin. Gittiğinden beri.

Arnold Schönberg von Arnold Schönberg Eisler 1944 ve California Üniversitesi (UCLA), Schönberg unterrichtete dort bereits seit 1936. Die Vorlesungen waren ein großer Erfolg, Bertolt Brecht ve diğer uluslararası savaşlar. En iyi Eislers Art, Amerika Birleşik Devletleri'nin en büyük markaları Beachtung: Amerika'nın en iyi restoranlarından biri. Bu nedenle, 1500 Zuschauern'e göre New Yorker Zeit'a göre Filmmusikprojekt aus der.

Gemeinsam mit Adorno schrieb er in dieser Zeit das Buch Film için Kompozisyon, das 1947, Druck ging. Thema ölür Buches war die dramaturgische Funktion und die Verwendung verschiedener neuer musikalischer Materialien im Film, entstanden aus beider Kritik der „abgestandenen Erfahrungsregeln“ Bestehenden Produktionen'de.

Hollywood Bearbeiten'de Paul Dessau

Im Ekim 1943 savaş Paul Dessau Hollywood'da eingetroffen, der schon bei früheren erfolgreichen Arbeiten mit Brecht für Eisler ein „Konkurrent“ savaşı. Brecht empfand den Umgang Dessaus mit seinen Texten als sehr angenehm, da dieser sich niemals, im Gegensatz zu Eisler, in die Textierung einmischte und direkt die Vertonungen durchführte. Dessaus Hauptarbeit war über mehrere Jahre die Fertigstellung des Deutschen Miserere.

Ungeliebte Brotarbeit Bearbeiten

Eisler und Brecht arbeiteten yoğun ve Die Gesichte der Simone Machard, das sie als Oper ausbauen wollten, ihnen jedoch nie gelang idi. Das Stück selbst wurde von Brecht ilk 1955 fertiggestellt. Um den begonnen amerikan Lebensstil aufrechtzuerhalten, musste sich Eisler in die, Wie es Brecht einmal ausdrückte, Kloake begeben.Eisler nahm aus finanziellen Gründen den Auftrag für drei Filme an, die er seinem Sohn Georg, der İngiltere'de lebte und mit dem er in regelmäßigem Briefakt standı, yani beschrieb: „Jetzt habe ich gerade einen ferotiss İspanyolca Ana. Das ist reiner Unsinn, Schwachsinn vb. ich mußte es des Geldes wegen machen.“ [33]

Genau in diese Zeit fiel die Kapitulation Nazideutschlands, die Eisler in große Euphorieversetzte. Da Brecht Hollywood keine Aufführungsmöglichkeiten für seine Stücke fand, flogen er und Eisler nach New York, um dort das Stück Furcht und Elend des Dritten Reiches unter der Regie von Erwin Piscator içinde einem kleinen Tiyatrosu Off-Broadway vorzubereiten. Schon Vorarbeit gestaltete sich problematisch, Streit mit Brecht Piscator geriet die, Berthold Viertel kalıp Regiearbeit weiter, jedoch savaşı der Zeitpunkt für ein Theaterstück über das Dritte Reich schlecht gewählt, und so fiel das Stück, bei dessen Uraufführung Eisler nicht mehr anwesend sein konnte führte , ben Publikum ve Kritik durch.

Im Ekim 1945 übersiedelten die Eislers in ein kleineres, wesentlich bescheideneres Haus direkt am Strand von Malibu. Einige Monate später, Şubat 1946, erhielt Eisler eine ordentliche Professur an der Güney Kaliforniya Üniversitesi (USC) im Fach Kontrapunkt und Komposition. Kurz davor başladı Eisler ein seit langem wieder ernsthaftes Filmprojekt, Şafakta Son Tarih (Entscheidung im Morgengrauen). Regie führte Harold Clurman vom New Yorker Grup Tiyatrosu, Eisler noch aus der Arbeit an der Maßnahme im Jahre 1936 kannte. Ebenso übernahm er das Projekt eines Filmler über die Résistance mit Jean Renoir. Paralel savaş Eisler immer noch mit der Fertigstellung der Deutschen Sinfonie beschäftigt, die im Şubat 1947 endgültig abgeschlossen wurde.

Feldzug gegen die „kommunistische Gefahr“ Bearbeiten

Der 13. Ekim 1946 savaş Wendepunkt der amerikanischen Innenpolitik, die sich hauptsächlich als Feldzug gegen den Kommunismus darstellte. Bir diesem Tag verkündete Louis Budenz, ein im Jahre 1943 aus der Amerikanischen Kommunistischen Partei ausgetretener und zum Katholizismus konvertierter ehemaliger Redakteur des Daily Worker, içinde einer Radioansprache, dass der „Hauptschten, Moskaus in densgelon'da 1943 Eisler sei, und unter dem Decknamen Hans Berger'in Verschwörung gegen die amerikan regierung anjezettelt“ habe. [34] Ben Zuge des scharfen antikommunistischen Feldzugs von Präsident Harry Truman wurde ein Sündenbock benötigt, und man glaubte, ihn içinde Gerhart Eisler gefunden zu haben. İngiltere Başbakanı Winston Churchill, Fulton'da (Missouri) gehaltenen „Eisernen-Vorhang“-Rede vom 5. März 1946 markierte Başlangıç ​​da Kalten Krieges begünstigte diesen amerika Rechtschen Aurpolitik.

Der bereits im Jahre 1938 einberufene Untersuchungsausschuss des Repräsentantenhauses Amerikan Karşıtı Faaliyetler Komitesi (HUAC) wurde zu Ende des Jahres 1946 neu aktiviert, und einen Tag nach der Budenz-“Enthüllung” FBI'a Yönelik Yardımlar . Eine Schlüsselrolle içinde Affäre nahm Ruth Fischer ein, die Schwester von Hanns und Gerhart Eisler. Sie gab seit 1944 ein Nachrichtenbulletin, Stalinist Örgütler ve Örgütsel Formlar Hakkında Ağ Bilgi Bülteni heraus. Im Zuge ihrer gazetecilik Aktionen gab sie, über das ganze Land verstreut, ganzseitige Zeitungsanzeigen auf, içinde denenen sie ihren Bruder Gerhart als Terroristen beschimpfte und ihn unter anderem als verantwortlich für als echincharts H. Hintergrund ihr Anschuldigungen war der immer noch aktifer Kampf zwischen Stalin und den Anhängern Trotzkis († 1940). Ihr Verhältnis zu Gerhart savaş bereits, 1926 aus der Berliner Zeit sehr gespannt, zu Hanns Hatte sie ein Gues Verhältnis, über die ganzen Jahre hatte er sie finanziell unterstützt, und Sie war mehrlernient içinde Kal.

Çok saçma, çok saçma Anschuldigungen waren, yani einschneidend waren die Umstände und Ereignisse, die letztlich zur erzwungenen Ausreise beider Brüder führte.

Ende Ekim 1946 gab es im hollywood muhabiri Daha fazla bilgi için bkz. Artikel gegen Eisler, der die Pressekampagne gegen Hanns Eisler eröffnete. Beklagt wurde darin vordergründig, dass Eisler im Gegensatz zu anderen, tüm amerikan müzik, ausreichend Arbeit hätte und diese dadurch amerikan Komponisten vorenthalten werde. Ein im Artikel nichtgenannter Komponist kam dort zu Wort: „Wir sprachen gestern mit einem Komponisten über Eisler und bekamen zur Antwort: Er hat nicht viel von einem Komponisten, nur wegen seiner sche Anschaumens ungens, nur wegen seiner sche Anschauhiungen, ve besitzen, keine Anstellungen finden“. [35]

Göçmenlerin tartışması, Hollywood'un en iyi ve en iyi ailelerinden biri. Yani gesehen, unterschieden sich die Argumente wenig von jenen, denendi Dieselben Kişiler zehn bis fünfzehn Jahre vorher in Deutschland oder Österreich ausgesetzt waren. Yani waren immer wieder mehr oder weniger offene antisemitsche Ressentiments in dieer Zeit in America zu hören. Bu nedenle, Wilhelm Reichs'in tüm hakları saklıdır.

Verhöre vor dem HUAC-Ausschuss Bearbeiten

Ab Nisan 1947 bereitete sich das HUAC auf die Verhöre von Hanns Eisler vor, nachdem bereits im Februar Gerhart Eisler verhaftet und verrhört worden war. Gerçek şu ki, dünyanın her yerindeki en iyi iş, en iyi ve en önemli kuruluşlardır. Sivil Haklar Kongresi, die Kaution für ihn aufbrachte.

Das erste nichtöffentliche Vorverhör von Hanns Eisler fand am 11. Mayıs 1947 im Biltmore Hotel in Los Angeles statt. Vorsitz von John Parnell Thomas anwesend, bu nedenle ABD-Präsident Richard Nixon'a göre Ausschussmitglieder. Dieser schrieb in den Vorbereitungen, dass der „Fall Eisler vielleicht der wichtigste Fall wäre, der je vor den Ausschuss gekommen ist“.

In einem Röportaj für den Günlük işçi, New York vom 19. Mai 1947 sagte Eisler: “Ich denke, die Kampagne gegen Gerhart und mich ist der Beginn einer Kampagne gegen alle liberalen und progresif Kräfte in diesem Land”.

Im Sommer 1947 fand der zweite Gerichtsprozess gegen Gerhart in Washington statt, Ruth Fischer savaşı Zeugin der Anklage, Hanns savaşı Zeuge der Verteidigung. Gerhart Eisler wurde wegen eines Passvergehens ve Jahren Gefängnis verurteilt, Vereinigten Staaten seine KPD-Mitgliedschaft nicht angegeben hatte daha fazla Einreise. Charles Chaplin schrieb darüber, den Königsdramen von Shakespeare'de Familie zugehe wie.

In Dieser Zeit wurde das Leben der Eislers immer unangenehmer, die Presse- und Radiojournalisten berichteten ständig über den Fall in Form von unhaltbaren Lügen und Denunziationen, wie Lou Eisler einmal in einem Brief ve Alan Bush in London schrieb. [36] Eisler selbst wurde nicht müde, seinen Bruder zu verteidigen, dazu flog er nach New York, um in einem Treffen zu sprechen und um danach in Washington als Zeuge für die Verteidigung aufzutreten.

Trotzdem ging die künstlerische Arbeit weiter. Brecht, Charles Laughton das Stück Leben des Galilei übersetzt ve unter dem Eindruck der Atombombenabwürfe içinde Japonya'da hızlı völlig umgeschrieben'den daha uzun süre Zusammenarbeit. Die Premiere des Stücks Galileo mit Laughton in der Hauptrolle unter der Regie von Joseph Losey ve mit der Musik von Hanns Eisler fand vielbachtet am 30. Temmuz 1947 im Coronet Tiyatrosu Hollywood statüsünde. In den zwei Jahren, denenen Eisler an der Musik arbeitete, die eines seiner besten Werke wurde, mietete er ein Appartement außerhalb von Malibu, um in Ruhe arbeiten zu können, da er ständig vom FBI wurde Premiere wurde von James K. Lyon das das Ereignis der Saison beschrieben, und darauffolgenden 17 ausverkauften Aufführungen Waren ein Großer Erfolg. Igor Strawinsky ilk kez savaş ve bedava müzik indir. Joseph Losey wollte das Stück danach verfilmen, Hollywood'da fan ve jedoch keinen Produzenten dafür. Erst Jahre später, İngiltere'de 1974 wurde es mit Chaim Topol in der Hauptrolle verfilmt, fand jedoch in Deutschland und Österreich keinen Verleih und blieb deshalb dort fast völlig unbekannt.

Eislers, Spielfilmmusik'in en iyi günlerini geride bıraktı. Sie begleitete den Film Çok İyi Hatırlandı, ein sozialkritisches Werk unter der Regie von Edward Dmytryk, der zum größten Teil in England gedreht wurde. Prömiyer savaşı 27. Ekim'de New York'ta. Dmytryk war einer der unter Anklage gestellten sogenannten "Hollywood Ten" im Jahre 1950.

Einen Monat vorher, vom 24. bis zum 26. Eylül 1947, Washington unter dem Vorsitz von Thomas'ta (der selbst ein Jahr darauf zu einer Gefängnisstrafe wegen Unterschlagung verurteilt wurde) zum dreitägigen Verhör von Eisler. [37] Ziel war es, ihm genauso wie Gerhart nachzuweisen, dass er Mitglied der kommunistischen Partei gewesen war und damit gegen die Einreisebestimmungen verstoßen habe. Es ging um die oft publizierte, berühmte Frage: „Şimdi veya hiç Komünist Partiye üye misiniz?“. Her zaman öldü Eisler nicht nachzuweisen savaş – sein ehemaliger Aufnahmeantrag führte ja, wie schon erwähnt, zu keiner Mitgliedschaft, wandten sich die Untersucher seinen ehemaligen Beziehungen zur Sowjetunion zu, Kampüs'ün en iyileri. anführen zu können. Stripling, der hauptsächlich die Fragen stellte, äußerte sich einmal auf die Frage des Vorsitzenden, warum er all diese Presseartikel vorlese, dass „Eisler der Karl Marx des Kommunismus auf musikalischem Gebiet“ sei. Verhören'de, Almanya'da daha fazla bilgi edinin. Obwohl keine der Anschuldigungen bewiesen werden konnte, wurde der Fall Eisler dem Justizministerium mit der Aufforderung übertragen, ein Deportationsverfahren einzuleiten.

Ben Eylül 1947 New York'ta erschien im Verlag Oxford University Press unter dem alleinigen Verfasser Eisler das 1944 fertiggestellte Buch Filmler için beste yapmak, das Eisler zusammen mit Adorno verfasst hatte. Allerdings hatte Adorno – wie Bloch spöttisch schrieb „bis 1932 noch ganz prokommunistisch“ – seine Autorenschaft kurz vor der Drucklegung zurückgezogen, nachdem er geschrieben hatte, dass er mit den Eisler-Brüdern'den alınmıştır. Erst 1969, Namen erschienen'den sonra Buch wieder öldü. [38]

Ben Ekim 1947'den beri Leitung von Aaron Copland ve Leonard Bernstein ein Hanns Eisler için Ulusal Adalet Komitesi. Besprechungen ve Protestaktionen gegen die drohende Ausweisung Eislers organisierte ölür. Kurz darauf kam es zum Verhör von Brecht (30. Oktober) als Beginn der Verfolgung der Hollywood Ten, den belirgin bağlantı Kayıt ve Drehbuchautoren. Brechts Verhör dauerte gerade eine Stunde. Etiketler darauf verließ Brecht die USA und flog nach Zürih.

Trotz aller Solidaritätsbekundungen – Albert Einstein ve Thomas Mann sowie einer Gruppe französischer Intellektueller ve Pablo Picasso – ordnete das Justizministerium am 12. Şubat 1948 die formelle Ausweisung von Hanns ve Lou Eisler an. Nach einem letzten Konzert in der New York Town Hall, das Bernstein leitete, finanziell unterstützt von Aaron Copland, David Diamond, Roy Harris, Walter Piston, Roger Sessions ve Randall Thompson, [39] flogen sie am 26. März 1948 mit einem tschechoslowis über Londra ve Prag nach Wien. Eine Kopie der FBI-Akte wurde mit einem Begleitschreiben von John Edgar Hoover für alle Fälle zur Weiteren Beobachtung der CIA übergeben. Fünfzehn Jahre des Exils, davon zehn in den USA, waren damit zu Ende. Woody Guthrie Verfasste Nach der Abschiebung Eislers das Lied Hareket halindeyken Eisler, ilk önce 50 Jahre später von Billy Bragg ve Wilco vertont und veröffentlicht wurde. Im Lied beklagt Guthrie die Verzweiflung und Hilflosigkeit, die die Linke Künstlerelite zu diesem Zeitpunkt fühlte („Ne yapacağımı bilmiyorum/ne yapacağımı bilmiyorum/Eisler gelip gidiyor/ve ben ne yapacağımı bilmiyorum.”). [40]

Am 7. Mayıs 1949 versteckte sich Gerhart Eisler auf dem polnischen Frachter Batory und fluchtete als Blinder Passagier über Southampton und Prag nach Ostberlin. Ellis Adası'ndaki Seine Frau Hilde Eisler wurde festgenommen und nach fünf Wochen Haft zwangsdeportiert. Sie erreichte Ostberlin ilk einige Zeit nach ihrem Mann.

Am 1. Nisan 1948, Hanns und Lou Eisler'den sonra, Flugzeug den Flughafen, [41], [41] im Gepäck ve Unmenge von Autografen, seine gesamte, Amerika Birleşik Devletleri, Amerika Birleşik Devletleri Arşivden Filmgesellschaften zu bulmak her yerde Teil ausschließlich.

Daha fazla bilgi Ankunft im noch zertrümmerten, Viyana, Viyana, Charlotte ve Almanya'daki alışverişler 20-jährigen Sohn Georg, Londra'daki en iyi fiyatlar, Londra'daki en iyi fiyatlar.

Darüber hinaus erlebte Eisler ein Wien, das sich von seiner Zeit in der Emigration drastisch unterchied. Dort führte er ein Leben unter Emigranten, politischen Denkern und Künstlern, in Wien traf ihn eine andere Realität, da er als politisch denkender und handelnder Künstler zum Feindbild wurde und in zunehmender politischer Isolation. [42]

In einem Brief vom 27. April an Lion Feuchtwanger schrieb Eisler, er fühle sich sehr motiviert, die Lebensumstände, die sehr kümmerlich wären, machten ihm nichts aus. Amerika Birleşik Devletleri'ndeki Kammermusiken aus den ABD aufgenommen, mit – wie er schrieb – „schlechtgenährten Künstlern“. Im Mai folgte die nächste Auslandsreise nach Prag zum Musikfestival Prager Frühling und zum Internationalen Kongress der Komponisten ve Musikkritiker. Mit der staatlichen Filmproduktion vereinbarte Eisler die Komposition für den Spielfilm Křížová trojka (Kreuz drei).

Viyana trafiğinde Zurück Eisler auf den KPÖ-Politiker Ernst Fischer, auf den Eisler offenbar einen großen Eindruck machte. Gemeinsam mit ihm fuhren die Eislers als österreichische Delegation zum Weltkongress für den Frieden yok Polen. Dieser Aufenthalt war der Beginn einer İrtibat von Fischer mit Louise Eisler (geb. Gosztony), welche zu Eislers Scheidung ve im Eylül 1955 zur Heirat führte.

Eisler lernte in Dieser Zeit Stephanie Wolf, geborene Peschl, kennen, eine sehr talentierte Musikerin aus einem klassischen sozialdemokratischen Elternhaus im Wiener Arbeiterbezirk Brigittenau ve Absolventin der Staatsakademie für Musik und. Während der Kriegsjahre savaşı Stephanie gemeinsam mit ihrem damaligen jüdischen Lebensgefährten Otto Wolf – von dem sie 1940 auf der Flucht vor den Nazis in Frankreich ein Kind bekam – als Mitglied der Résistance im Widerstand. Nach der Rückkehr aus Frankreich, Nisan 1947'de Viyana'da miras kaldı. Stephanie waren die Arbeit und die Kişi Eislers schon sehr lange bekannt.

In Wien war die Situation sehr schwierig, die Bühnenmusik für Nestroys Stück Höllenangst Erstaufführung in dieser Fassung im neuen Tiyatro Scala im sowjetischen Sektörün gündemdeki kontrolleri diskutiert, öl vor allem deshalb, weil die Durum der geteilten und besetzten Stadt wenig objektif Kritik zuließ. Eislers Musik wurde zwar viel diskutiert, erzielte jedoch keinen wirklichen Erfolg. Um in dieser Stadt überleben zu können, benötigte Eisler eine Festanstellung, die ihm verwehrt wurde. Bu nedenle, spielte er in der ersten Zeit für etwas Geld einige Male als Begleitmusiker des damals üblichen Vorprogramms in einem Wiener Kino.

Almanya'nın en büyük ve en iyi musikalische Wien war Eisler nicht mevcut, der Begriff Schönbergschüler überstieg die Vorstellungen der damaligen Musikmachthaber, die noch dazu teilweise die gleichen Funktionen wie in der unmittelbaren Vergangenheit (Zeit destellungen) . 1925'teki durum: Bu nedenle, şu an için geçerli. Eine Einladung des Berliner Rundfunks nahm er zögerlich an. Gemeinsam mit Brecht nahm er am 25. Ekim ve Deutschen Staatsoper teil, wo er das erste Mal nach elf Jahren Ernst Busch wiedertraf'ta bir einer Friedenskundgebung. Dieser betrieb nach langer Flucht und anschließender Haft als teilweise gelähmter Mann seit 1946 eine eigene Schallplattenfirma (Lied der Zeit) mit einem angeschlossenen Noten- und Buchverlag.

Eisler fuhr sogleich wieder nach Wien zurück, wohingegen Brecht noch bis Şubat 1949 in Berlin blieb, um am Deutschen Theater Mutter Cesaret ve Kinder Intendanz von Wolfgang Langhoff tarafından yürütülen Projekt, Berliner Ensemble, daha fazla voranzutreiben. Dann fuhr Brecht wieder zurück nach Zürih, um danach mit Helene Weigel im Juni 1949 endgültig, yani Hanns Eisler, nach Ostberlin zu übersiedeln. Eisler Hatte zu dieser Zeit bereits Gespräche mit der DEFA, dem volkseigenen Filmstudio der DDR, für die zukünftige Filmarbeit und ebenso mit Vertretern aus dem Hochschulbereich über eine mögliche Professur ve Underfüthrät.Diese Arbeitsmöglichkeiten, Buschs Verlag ve Plattenfirma sowie die Aussicht auf die Etablierung des Berliner Ensembles gaben den endgültigen Ausschlag für die Entscheidung, nach Berlin zu übersiedeln. Außerhalb der Kreise der KPÖ, Die ihm eine Wohnung in Wieden, dem vierten Wiener Gemeindebezirk, der sowjetischen Besatzungs- und Verwaltungszone lag, zur Verfügung gestellt hatte, und deren nahestehenden Organisation A.Ş. Lou und Hanns Eisler, her şeyden önce.

Berlin'de Bearbeiten

Der erste, den Eisler am 22. Haziran 1949 Nach seiner Ankunft traf, war Johannes R. Becher, der kel darauf der erste Kulturminister der DDR wurde. Als Vorsitzender des Kulturbunds ist es ihm zu verdanken, dass viele zurückgekehrte Künstler großzügige Unterstützung für den Neubeginn in Form von Wohnungen und notwendigen Papieren bekamen. 1933'te Es war die Elite des Geistes der Zeit. eines zum Sozialismus strebenden Deutschlands. [43] Vor allem die Möglichkeiten, die sich unter anderem durch den Berliner Verlag des Kulturbunds, den Aufbau Verlag, ergaben, der viele Werke der Rückkehrer içinde hohem Umfang neu auflegte. Die DDR wollte und brauchte diese politischen Göçmen. Der Preis, der DDR zu dien, war für viele Emigranten hoch:

“Selbst Unterdrückung oppositioneller Strömungen Ausbreitung eines herz- und ideenlosen Parteibürokratismus oder auch die unendlichen Bevormundungen und Einmischungsversuche der Parteifunktionäre auf ihrem ureigensten Gebiet der Kunst und Kulturpolitik, versuchten sie allzu häufig als unumgängliche Schritte auf dem Weg zum Sozialismus kleinzureden die, ölür.”

Die erste Zeit in Berlin wohnte er mit Lou in einem stehengebliebenen Seitenflügel des Hotel Adlon, bevor sie im März 1950 in ein Haus in Pankow-Niederschönhausen zogen. Dieses Domizil bot mit seiner schönen Terrasse ve einem großen Garten einen idealen Platz für kreatives Arbeiten. Ganz in der Nähe wohnten Arnold Zweig ve Ernst Busch. Eisler nutzte diese Durum sofort, er konnte sich über fehlende Arbeit nicht beklagen. Rascher Folge entstand die Filmmusik für den DEFA-Film olarak Unser täglich Brot unter der Regie von Slatan Dudow, mit dem er schon 1932 gemeinsam mit Brecht für den Film Kuhle Wampe oder: Wem gehört die Welt? gearbeitet şapka.

Für den 200. Geburtstag von Goethe entstand die Rhapsodie für großes Orkestrası, die 1996 auf CD wieder erschienen ist. Die Uraufführung, Werks fand am 26'da öldü. Ağustos 1949 im Deutschen Nationaltheater in Weimar statt. Dört traf Eisler Thomas Mann, einen alten Bekannten aus seiner Zeit in Pacific Palisades.

Geteiltes Deutschland – zwei Hymnen Bearbeiten

Zwei Monate nach dem Umzug Eislers nach Pankow-Niederschönhausen war die Teilung Deutschlands vollzogen. Die Bundesrepublik konstituierte sich 23. Mai 1949, 7 Ekim'de Deutsche Demokratische Republik. Ende Oktober lud Johannes R. Becher Eisler zu einer Goethe-Feier Warschau ein'de. Dot übergab er ihm ein selbst verfasstes Gedicht mit der Bitte, dazu eine Melodie zu komponieren. Am Nachmittag desselben Etiketler fuhren sie gemeinsam nach Żelazowa Wola zum Geburtshaus von Chopin, wo ihm Eisler auf dem alten Flügel Chopins die Melodie vorspielte. Das war die Geburtsstunde von Auferstanden ve Ruinen, der Nationalhymne der DDR, en son a cappella für eine Singstimme, später kam eine Fassung für gemischten Chor und Orchester dazu. Die Uraufführung war am 32. Jahrestag der Oktoberrevolution, 7. Kasım'da Deutschen Staatsoper, im Şubat 1950 wurde sie von der Volkskammer zur offiziellen Hymne erklärt. Becher und Eisler bekamen dafür am 7. Ekim 1950 den erstmals vergebenen Nationalpreis erster Klasse.

Nach dem Mauerfall 1989 DDR-Bürgerrechtsbewegung ve verschiedene Künstler ve Intellektuelle der Bundesrepublik den Vorschlag, das von Brecht als Kinderhymne bezeichnete Lied Anmut yedek parça nicht noch Mühe als neue gemeinsame Nationalhymne zu verwenden. Diese Idee war jedoch der damaligen Bundesregierung keine Diskussion wert. Darüber hinaus wurde der Vorschlag diskutiert, den Text der DDR-Nationalhymne mit der Musik der Deutschlandlieds zu einer vereinigten neuen Ulusal ilahi zu erklären. Auch das erfolgte nicht.

Lieder für die neuen Massen – ein neuer Stil Bearbeiten

Nicht kämpferische Marschlieder, sondern Lieder, ölmeden önce sozialistischen Aufbau begleiten sollten, waren im neuen Staat gefragt. Nicht der Kampf gegen bestehende Verhältnisse savaş das Thema, sondern es sollte zur Beteiligung am Aufbau neuer Verhältnisse aufgerufen werden. Freundliche Töne waren gefragt, nicht der Trott der alten Marschlieder. Dafür erarbeitete Eisler sinfonische Fassungen seiner beiden berühmtesten Lieder, des Dayanışma und des Einheitsfrontlieds. Dies geschah dadurch, dass die Themen dieser Lieder innerhalb güçlendirici musikalischer Stücke verwendet wurden. Brecht wollte, dass Eisler seinen Text des Zukunftsliedes vertonte, er weigerte sich jedoch, yani Paul Dessau es in Töne setzte. Gemeinsam mit Johannes R. Becher entstand das Lied von der blauen Fahne und danach innerhalb kurzer Zeit vierzehn weitere, die den Zyklus Neue deutsche Volkslieder Bildeten, sowie noch vier andere im Herbst 1950. Wie Jürgen Schebera schrieb, waren diese Lieder musikalisch höchst eingehend, savaş uyarıları Lyrik zu pathetisch ve von einem fiktiven gesellschaftlichen Anspruch durchlichogen, pop wer. [45] Estellte sich heraus, dass die ästhetischen Positionen von Eisler und Becher immer mehr auseinanderklafften, die gemeinsame Arbeit wurde zunehmend lustloser. Brecht trat an Eisler mit einem Kinderliederbuch heran [46] und es entstanden sechs Lieder, wovon Die Pappel vom Karlsplatz ve das Friedenslied der Kinder, dessen Metin auf Pablo Neruda zurückgeht, die bekanntesten sind, dazu noch die Kinderhymne.

Eisler und die DDR-Kulturpolitik Bearbeiten

Seit Ende 1949 savaş Eisler im Vorbereitenden Ausschuss der Deutschen Akademie der Künste tätig, diese verstand sich als Nachfolgerin der 1696 gegründeten Preußischen Akademie der Künste. Am 24. Mayıs 1950 konstituierte sie sich mit einem Festakt im Admiralspalast. Eisler wurde zum Ordentlichen Mitglied gewählt und war Mitbegründer der Sektion Musik. Heinrich Mann, der sich zu diesem Zeitpunkt noch in Kalifornien aufhielt, wurde als Akademiepräsident angefragt und sagte zu. Während der Vorbereitungen für den Umzug nach Berlin yıldızı Mann 14 Tage vor der Akademiegründung. Deshalb übernahm Arnold Zweig das Präsidetenamt. 1973 erfolgte die Umbenennung Deutsche Akademie der Künste der DDR. Die Akademie der Künste (Batı) wurde erst 1954 gegründet.

Am 1. Ekim 1949 wurde eine von Eisler geleitete Meisterklasse für Komposition eingerichtet. Der Gruppenunterricht für seine Schüler fand immer am Samstagnachmittag in seinem Haus in der Pfeilstraße statt. Dies ähnelte sehr dem Unterricht, den Eisler bei Schönberg in dessen Wohnung in Mödling genossen hatte. Einen Monat nach der Eröffnung der Akademie Unterricht im staatlichen Konservatorium Berlin, dem Vorläufer der heutigen Hochschule für Musik, die seit 1964 den Zusatz Hanns Eisler trägt. Eisler erhielt dot eine Professur für Komposition.

En iyi tiyatrolar, Brecht'te, Stück von Erwin Strittmatter'de, Schrieb Eisler, Bühnenmusik'te, Gesängen'de ve Bauernmusiken'de en iyi enstrümanlarda. Die Premiere des Stücks fand am 23. Mai 1953 im Berliner Ensemble statt, in einer Zeit, als eine politische Kampagne wegen seines in den Jahren 1951 und 1952 komponierten, jedoch nicht fertiggestellten Opernprojektes Johann Faustus ihren Höhepunkt erreichte.

Die Faustus-Debatte und der Formalismusbeschluss der SED Bearbeiten

Die Künste werden geehrt/und, wenn nötig,/mit aller Strenge/inseren Landen.

Tartışma ve Tartışma Savaşları ideologische Kulturkampf um die deutsche Identität ve den Standpunkt des offiziellen DDR-Selbstverständnisses über die "Pflege der Nationalkultur". Der Vorwurf im Neuen Almanya lautete, sein Entwurf schlage „dem deutschen Nationalgefühl ins Gesicht“. [47] Der Komponist „die Einflüsse des heimatlosen Kosmopolitismus noch nicht überwunden“. Walter Ulbricht wetterte, SED werde es nicht zulassen, "daß eines der bedeutendsten Werke, großen Dichters Goethe zur Karikatur verunstaltet wird" sowie weiter: Wir führen den Kampf gegen diese Verfälschung ve Entstellung der deutschen Kultur, gegen diese Mißachtung des deutschen Kulturerbes, Verteidigung der großen Leistungen unserer Klassiker auf allen Gebieten için. [48]

Die erste Anregung, sich diesem Stoff zu nähern, Reichte bereits in die Exiljahre Eislers in Kalifornien zurück. Thomas Mann arbeitete 1943 an seinem Roman Doktor Faustus und stellte das Manuskript mehrmals Eisler und anderen zur Diskussion vor. Mann beschreibt ölür ve ölür gemeinsamen, heiteren Gespräche darüber im Hause Arnold Schönbergs içinde Die Entstehung von Doktor Faustus. Als das Buch 1947 erschien, savaş Eisler einer der ersten, der es las.

Am 13. Temmuz 1951 Entwurf seines Faust-Librettos, es savaş gleichzeitig der Todestag seines Lehrers Arnold Schönberg, von dem er erst zwei Tage später erfuhr. [49] Bereits zu dieser Zeit mehrten sich bei ihm tiefe Zweifel über seine Arbeitsweise, er fühlte sich aus der bisherigen Spontaneität und Experimentierfreude herausgedrängt und bemühte sich, r e schie, wie, rune schie, wie, er fühlte sich aus der bisherigen. Gleichzeitig hatte er den Anspruch, dieses Libretto so zu verfassen, dass es von allen verstanden werde, eine Oper, die mit dem Volk auf Du und Du steht, indem die Elemente des Volksschauspiels wieder eingeführt werden. [50]

Eisler griff auf das frühe Puppenspiel als ursprüngliche Überlieferungsform des populären Stoffs, erneuert durch eine Aufführung eines erzgebirgischen Kukla tiyatroları, und auf die Wiener Figur des Hansper die, 19'da, Almanya nachzulesen ist. [51]

Trotz seiner Zweifel nach demersten Entwurf sandte er das Manuskript ve Thomas Mann und Lion Feuchtwanger, die sich noch in den Vereinigten Staaten befanden und ihm in ihrer Reaktion auf den Entwurf beide ehem di „Western ehemen di „Weber ehemen di „Western ehemen di „Weber ehem den ” Ebenso diskutierte Eisler das Stück mit Brecht, schon während der Niederschrift. Mann bemerkte in seinem Brief, "daß das Ganze hübsch provokant sei". Nach der Fertigstellung im Ağustos 1952 übergab Eisler das Manuskript an den Aufbau Verlag, die Buchausgabe erschien im Ekim 1952.

darauf folgende äußerst heftige Reaktion savaşı Die für ihn völlig überraschend und davon geprägt, dass das Erscheinen gerade eine Zeit fiel, als heftigst gegen den sogenannten “Formalismus” erwartet wurde “Kunstwerken optimistischen” gewettert und ein bedingungsloses Einfordern von “sozialistischem Realismus” und. Diese Forderung gipfelte im sogenannten Formalismus-Beschluß des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) vom März 1951. Zu dieser Zeit fand als geschlossene Veranstaltung die Probeaufführung von Brechts und Dessaus Oper Das Verhör des Lukullus statt, die nach einer heftigen Tartışma überarbeitet ve im darauffolgenden Herbst als Die Verurteilung des Lukullus öffentlich gespielt wurde. Ebenso wurde eine Ausstellung von Ernst Barlach, Akademie der Künste attackiert, Aufführungen von Eislers atonalem ve zwölftonigem Früh- und Exilwerk waren nicht denkbar. Ernst Busch için Lieder, die den Koreakrieg attackierten (Ami eve git sowie Hayır, Susanna) hatten, weil formalistisch, Aufführungsverbot. Çok ağır, Ernst Busch für längere Zeit allgemeines Auftrittsverbot bekam ve seine Lieder im DDR-Rundfunk Sendeverbot hatten.

Zur selben Zeit kam es içinde verschiedenen Ostblockländern zu neuerlichen Schauprozessen und Säuberungen. Im Dezember 1952 Prag im Slánský-Prozesses elf von vierzehn Angeklagten menteşerichtet, darunter ein alter Freund Eislers, Otto Katz takma adı André Simone. Gerhart Eisler, von Ende 1949'dan 1952'ye kadar DDR-Regierung ve Albert Norden için Bilgi Edinme Bilgileri. Paul Merker, ein Meksika-Göçmen, Jahre ins Gefängnis. Viele andere Künstler und Intellektuelle entzogen sich jedoch durch besondere Linientreue der Debatte um ihre Kişi. Grundlage dieser Aktivitäten war der Beschluss der SED vom 29. Temmuz 1948 über die "organisatorische Festigung der Partei und ihre Säuberung von entarteten und feindlichen Elementen".

Die Reaktionen waren nicht unerwartet, wenn die letzten Zeilen der itiraf (Bekenntnis, Geständnis) des Faust, kurz vor seinem Tod, genauer betrachtet werden. Es geht hier nicht um Religion, Gott, Teufel, Sünde und Seelenheil, sondern um Klassenkampf und Verrat:

Der eignen Kraft mißtrauend,
hab den Herren ich die El gegeben.
Gesunken bin ich tiefer als tief,
verspielt hab ich mein Leben.
Denn wer den Herren die El gibt,
dem wird sie verdorren.
Dem ersten Schritt folgte der zweite
beim dritten war ich verloren.
Rahibe geh ich elend zugrund,
ve çok sat jeder gehn,
der nicht den Mut şapka,
zu seiner Sach zu stehn.

Wie Knut Mellenthin schreibt, „scheint Eisler der erste Autor überhaupt gewesen sein, der die Figur des Faust in die Klassenkämpfe seiner Zeit hineingestellt şapka“. [52]

Zeitgleich mit dem Erscheinen von Johann Faustus erschien ein Deneme von Ernst Fischer in der Zeitschrift Günah ve Biçim mit dem Başlık Doktor Faustus und der deutsche Bauernkrieg. Darin ocak Fischer die Qualitäten des Textes hervor und stellte die Forderung, Doktor Faustus zur deutschen ulusalcı zu erklären, ohne einschätzen zu können, welche Folgen diese Formulierung nach sich ziehen würde. Für seine Formulierung, „Eisler hat eine Zentralgestalt der deutschen Misere reproduziert, und den deutschen Humanisten als Renegaten erklärt“, wurde Fischer aufs heftigste angegriffen.

Akademie der Künste fand eine Debatte um das Werk statt, an der Johannes R. Becher, Bertolt Brecht, Arnold Zweig, Helene Weigel nahmen, Weigel nahmen, andere Werk, andere Werk Statt, anlässlich der sogenannten „Mittwochsgesellschaft“ Daha fazla bilgi tartışması ve Goethe enwickelte. Alexander Abusch, Wortführer der Attacke und damalige Bundessekretär des Kulturbundes zur demokratischen Erneuerung und Vorstandsmitglied im DDR-Schriftstellerverband, verhinderte, Eislers Werk qualitativ zu diskutieren, es wurde versucht die ideologische Schwäche des Textes in Vordergrund zu rücken. In dieser Debatte wurde Eisler nur von Brecht, Felsenstein und Zweig unterstützt, viele andere nahmen opportunistisch die Position des „Anklägers“ Abusch ein. Der Moskau-Göçmen Hans Rodenberg (Direktor der DEFA) verstieg sich in die Formulierung, die Figur des dargestellten Faustus sei im Grunde ein „titoistischer Mensch“.

Daha fazla bilgi için bkz. Seiner Frau Lou, Viyana savaşında die gerade, schrieb er: „[…] wenn man so gegen das Stück tobt, wachsen einem Kräfte und man bekommt Appetit, sich zu halten.“ [53]

Am darauf folgenden Mittwoch, der durch einen am selben Tag im Neuen Almanya erschienenen Artikel Das „Faust“-Problem und die deutsche Geschichte von einem Wortführer der abendlichen Debatte, Wilhelm Girnus, versteckt hinter dem Redaktionskollektiv medial vorbereitet worden war, konnte sich Eisler gut verteidigen, indem er seinen Kritikern vorwarf, den Text geles nicht genau Zwölf Thesen zur Faustus-Diskussion als Musterbeispiel für dialektisches Debattieren vor. Das Ergebnis savaşı, dass man sich für zwei Wochen vertagte. 2. Juni erschienen im Neuen Almanya vier – wie man annehmen kann, von der SED bestellte – Leserbriefe von Werktätigen, die ihrer Empörung gegen „eine so frivole Verhöhnung des vielleicht genialsten und dem deutschen Volke teuer gewordenen Meisterwerks ß en schen schenunds ßen daha fazla test

Diskussionsrunde am 10. Haziran 1953 tarihli yazılar, Prostimmen Brechts, Felsensteins ve Zweigs, Funktionärs der Arbeiterbewegung, Hermann Duncker'a aittir. Doch es nichts, der Kulturfunktionär Walter Besenbruch verstieg sich zu der Behauptung, Werk sei der „Genuss am Wühlen im Dreck“, die zu einem kurzzeitigen Eklat mit Brecht führte. Debatten endeten ohne Beschlüsse und Festlegungen. Den Schlusspunkt setzte Walter Ulbricht, als er Tage danach in einer Ansprache vor Kunst- und Kulturschaffenden Folgendes sagte:

„Unseren Kampf führen wir […] auch um die Pflege unseres großen deutschen Kulturerbes […], indem wir es nicht zulassen, daß eines der bedeutendsten Werke unseres großen deutschen Dichters Goethe formalistisch gerçek anlamda, Karikatur macht, Weil das in der DDR geschehen ist, zum Beispiel in dem sogenannten Faustus von Eisler und in der Inszenierung des Urfaust.“

Die DDR-Erstaufführung des Textes fand 1982 im Berliner Topluluğu stat.

Der 17. Haziran 1953 Bearbeiten

Einige Tage nach der Rede Ulbrichts kam es zu den Ereignissen des 17. Haziran 1953.Eisler sandte am Tag darauf der Nachrichtenagentur ADN den folgenden Text als Loyalitätserklärung gegenüber der DDR, wobei nicht gesichert ist, ob er verbreitet wurde:

„İç kutu içinde meinem ganzen Leben immer für die Sache der Arbeiter eingetreten und werde das bis zum Ende meines Lebens tun. Berlin'de aber gestern oldu geschah, hat nicht der Sache der deutschen Arbeiterklasse genützt, weder (in) ihren berechtigten wirtschaftlichen Forderungen, noch (in) ihren nationalen Interessen, noch (in) ihrem berechtigten Bestreben der Korrektur . Aus dem, was gestern geschah, haben die Feinde der Arbeiter ihren Nutzen gezogen und wir müssen jetzt alles tun, damit alle Schichten der Bevölkerung – Arbeiter, Bauern, Mittelstand, Intelligenz und die Regierung – zusammen e und die Regierung – zusammen e und die Regierung – zusammen e und die rucksi e rucksi Aufstieg durch (solche) ernste(n) Fehler (wie in der Vergangenheit) nicht gefährdet wird. (Diese schwierigen Tage stellen auch uns Künstler vor neue große Verantwortung)“

Die Akademie der Künste unterbreitete am 18. Juni Vorschläge zur Veränderung der kulturpolitischen Durum, maßgeblich von Eisler und Brecht formüliert worden waren. Diese wurden sofort im Neuen Almanya mit dem Başlık: Über berechtigte Kritik und über Erscheingen des Opportunismus in Fragen der Kunst abgelehnt. Brecht zog sich daraufhin für Monate in sein Sommerhaus zurück ve verfasste seine Buckower Elegien mit dem Gedicht Die Lösung, Dem es am Ende heißt: „Wäre es da/Nicht doch einfacher, die Regierung/Löste das Volk auf und/Wählte ein anderes?“

Für Eisler war es eine schwierige Zeit in mehrfacher Hinsicht. Einerseits belastete ihn die Kritik ve seiner Faustus-Oper, andererseits eröffnete ihm seine Frau Lou die Möglichkeit mit Ernst Fischer Wien zu bleiben'de. Batı-Berlin'de Nach einem Restaurant- und Barbesuch, Ost-Berlin'deki en yakın taksiler. „Westpresse“ olarak adlandırılan bir yerde ölür.

Wien Bearbeiten'deki Intermezzo

Um etwas Distanz zu gewinnen, reiste Eisler Mitte Juli 1953 nach Wien und nahm die Komposition für „seinen“ Doktor Faustus daha geniş Seinem Tagebuch'ta, 1921 tarihli eski belgelerde, ist zu lesen: „Mit Zögern und Zagen gehe ich an die Komposition zu meinem Dr. Faustus, voller Mutlosigkeit vor all den Schwierigkeiten“. [56] Allerdings Beschränkten sich die Versuche auf eine Szene im zweiten Akt.

Einige Bühnenmusiken für Freunde und eine Auftragsarbeit zu einem Film brachten ihn auf andere Gedanken. Dazu kam, dass Brecht Mitte Oktober nach Wien reiste, um den Vorbereitungen der mırıldanma der Wiener Scala beizuwohnen'de. Helene Weigel ve Ernst Busch, Hauptrollen'den ayrıldı. Eisler war an der Einstudierung der Musik beteiligt. Diese Zeit fiel der Beginn des Wiener Brecht-Boykotts'ta, Brecht war schon wieder nach Berlin zurückgekehrt.

Ende Oktober verfasste Eisler einen Berlin'de Zentralkomitee der SED hakkında kısa bilgi, in deger seine Durum, schilderte und anmerkte, dass er ein riesiges Werk an nicht veröffentlichten Kammer- und Orchestermusiken sowie Liedenesbeundern. Merhaba.

"Musiker, die Werke von mir aufführten oder rezensierten, wurden als Vertreter einer unerwünschten Kunstrichtung behandelt" ve „nach der Faustus-Attacke merkte ich, daß mir jeder Impuls, Musik zu schreiben abhanden gekommen war, so kam ich in einen Zustand tiefster Depresyon, wie ich sie kaum jemals erfahren habe.”

In der Einleitung des Briefes entschuldigte sich Eisler für die „Berliner Angelegenheit“ ve übte damit die immer geforderte Selbstkritik. Er schloss den Brief damit, dass er sein Werk an keinem anderen Ort als in der Demokratischen Republik Deutschland fortsetzen wollte und könnte:

„Ich kann mir meinen Platz als Künstler nur in dem Teil Deutschlands vorstellen, wo die Grundlagen des Sozialismus neu aufgebaut werden.” [57]

Auseinandersetzung mit dem ZK und das Filmjahr 1955 Bearbeiten

Bereits einen Monat später, 30 Kasım 1953, erreichte Eisler ein Schreiben der Akademie der Künste mit der Erlaubnis für die geplante Eisler-Ausgabe als mehrbändige Edition. Er blieb noch einige Zeit in Wien, das Fidelio-Filmprojekt noch fertiggestellt werden musste. Im Şubat 1954 kehrte er zurück und unverzüglich und unter Zeitdruck mit den Arbeiten am ersten Band seines Vokalwerks, Lieder ve Kantaten, gemeinsam mit den Lektoren des Verlags Breitkopf & Härtel in Leipzig. Der erste Band, Lieder ve Kantaten, erschien im Frühjahr 1955, das gesamte Werk in zehn Bänden wurde erst 1966 fertiggestellt.

Trotzdem musste er wieder beruflich nach Wien zurück. Fidelio war fertigzustellen, und innerhalb dreier Tage erstellte Eisler noch eine mezra- Der Scala'daki Bühnenmusik für das Tiyatrosu. Gemeinsam mit Karl Paryla schrieb er im Sommer 1954 das Drehbuch und die Musik zur Verfilmung von Millöckers Opereti gazparon.

Brecht besaß seit März 1954 ein eigenes Haus und bat Eisler brieflich mit den Worten: „hoffentlich kommst du kel“, [58] für Johannes R. Bechers Tragödie Winterschlacht öl Bühnenmusik zu übernehmen. Es war das Stück über die Niederlage der deutschen Wehrmacht vor Moskau und die Tragödie der Deutschen an der Front und in der Heimat. Premiere war am 12. Ocak 1955. Die Musik fasste Eisler später zur Winterschlacht-Süit zusammen.

Daha fazla bilgi için bkz. Feierlichkeiten zum 80. Geburtstag Arnold Schönbergs am 17. Dezember 1954 ve Gelegenheit, in seinem Vortrag ein, en az bir kez, daha önce hiç görülmemiş bir şekilde Formalismus-Debatte zu setzen gegen und Gelegenheit, içinde bulundu. Faustus-Tartışma auszuholen. Oditoryum zu beschämen, erfand er ein Achtung gebietendes „chinesisches Sprichwort“: „Wer seinen Lehrer nicht ehrt, ist schlechter als ein Hund“. [59] In diesem Vortrag rechnete Eisler hart mit seinen Kritikern ab. Ohne dass das Wort formalizm fiel, savaş jedem Zuhörer klar, gemeint savaşıydı. Hayırlısı Neue Almanya savaş eine Schönberg-Debatte zu heikel, einzig die Musikfachpresse reagierte. [60] Die Akademie der Künste bezog Stellung, indem sie feststellte, dass sie: „[…] her türlü Verschiedenheit nach geistiger Herkunft und Geschmacksrichtung einmütig zur Ehrfurcht vor der schöpferischen Gröstensse de“. [61]

Her şeyin en iyisi, en iyi Eisler ve Almanya'da, DDR'de, Almanya'nın en büyük şehirlerinden biri. In der Sitzung nach seinem Vortrag wurde Eisler entgegen allen bisherigen Gepflogenheiten nicht mehr als Ceneviz bezeichnet. Anzumerken ist, dass Eisler niemals Mitglied der SED savaşı. Trotz des Widerstandes verchiedener politischer Kleingeister wurden seine Reisen, vor allem nach Wien, weiterhin genhmigt.

Nach zweijähriger Trennung wurde Eislers Ehe mit Lou im März 1955, Wien geschieden. Dies geschah in der Zeit, als er die Musik für den Film Bay Puntila und sein Knecht Matti Filmstudios der Wien-Film am Rosenhügel schuf'ta. Dieser Film blieb ziemlich unbekannt – und damit auch die Musik –, Weil die Wien-Film dafür den Brasilianer Alberto Cavalcanti als Regisseur engagierte. Her vorragender'ın Savaş Zwar ein hervorragender Belgesel film yapımcılarının en iyileri. 1956 stellte Eisler aus dieser Musik die fünfzehnteilige Puntila Süit für kleines Orchestre zusammen.

Eisler Stephanie Zucker-Schilling wieder, daha önce Dolmetscherin für Cavalcanti arbeitete, und lernte sie näher kennen. Beide waren einander bereits 1948 zum ersten Mal begegnet, damals war sie noch mit Otto Wolf verheiratet. 1958 Stephanie von Erwin Zucker-Schilling, dem vormaligen Chefredakteur des Zentralorgans der KPÖ, scheiden, daha önce yapılmıştı. [62] Neuverfilmung von Bel Ami mit dem Hauptdarsteller Johannes Heesters unter der Regie von Louis Daquin, Stephanie wiederum Dolmetscherin savaşı. Die Premiere war 1957, jedoch blieb dieser Film, anders als die operettenhafte Fassung von Willi Forst aus dem Jahre 1939, önemli değil.

Im Herbst, kurz vor seiner Rückkehr nach Berlin, stellte Eisler auf Bitten Brechts eine bereits 1943 in Kalifornien begonnene Bühnenmusik für Die Gesichte der Simone Machard fertig. Frankfurt am Main'deki Brecht wollte sie aufführen, die Inszenierung fand ilk 1957, ein Jahr nach dem Tode Brechts, statt.

Das Jahr 1955 wurde für Eisler vor allem zum Filmjahr. Berlin'de Zurück, Paris'te erreichte ihn eine Einladung von Alain Resnais aus Paris, die Musik für einen Auschwitz-Film zu komponieren. Resnais kannte Eislers Arbeiten ve Renoirs Filmi Sahildeki Kadın und versprach sich davon, einen deutschen Komponisten zu verpflichten, eine moralische Bürgschaft, wie es Schebera in seinem Buch schrieb. Eisler antwortete auf die Anfrage lapidar in einem Telegramm: „Guten Tag, ich komme. Eisler". Nachdem er die Rohschnittfassung zu sehen bekommen hatte, reiste er im Dezember nach Paris und komponierte die Musik für den Film Nuit et brouillard. Film müziklerini ve müziklerini izle Müzisyen Film Müziği 34 Dakika içinde. Für diese Arbeit erhielt Eisler 1956, Paris den renommierten Prix ​​Jean Vigo. Uluslararası Filmler hakkında bilgi edinin. Die deutsche Übersetzung des Films wurde, wie damals üblich, getrennt für die DDR (durch Henryk Kreisch) ve die Bundesrepublik Deutschland (durch Paul Celan) gemacht.

Nuit et Brouillard wurde als französischer Filmbeitrag für die Filmfestspiele in Cannes 1956 ausgewählt. Im letzten Moment zog jedoch Bakan Henry Lemaire, Zustimmung zurück, da der deutsche Botsch'tan sonra Beschwerde im Auswärtigen Amt Frankreichs eingelegt hatte. Der deutsche Protesto gecikmesi, dass „Nuit et Brouillard“ zu „Alman karşıtı nefret“, einer Deutschenfeindlichkeit aufwiegele. Karl Korn schrieb dazu 1956 Frankfurter Allgemeinen Zeitung, dass man wohl mit „psychologisch unliebsamen Folgen für die Deutschen“ gerechnet haber. In Deutschland jedoch führte der „Skandal“ um den vom Festival ausgeschlossenen Film zu einer kritischen Rezeption desselben: „Başlangıçta uluslararası bir skandal olarak başlayan şey, Almanya'da Nazi geçmişinin uzun süre düşünüldüğü ve tartışıldığı bir yer haline geldi” (“Was ursprünglich als ein” uluslararası Skandal başladı, wurde zu einer Plattform zu einer weiterführenden Betrachtung ve Auseinandersetzung um die Nazivergangenheit in Deutschland'). Die vor allem in der Presse geführte Diskussion konzentrierte sich hauptsächlich auf die Frage der Schuld und Verantwortlichkeit. Verantwortlichkeit wurde dabei als Notwendigkeit ve Aufgabe der gegenwärtigen Generation zum gemeinsamen Erinnern gesehen ve der bireysel olarak Schuld gegenübergestellt. Auf diese Weise wurde Nuit et Brouillard zur „kuşaklar arası çatışmaların dile getirildiği ve savaştan sonra büyük ölçüde bozulmadan kalan yaşlanan bir yönetici sınıfla yüzleşmek için bir yer.” (zum Schauplatz für einen Generationenkonflikt und die Konfrontation mit einer weiterhin bestimmenden und intakten Gruppe der Älteren nach dem Krieg). [63] [64]

Entstalinisierung Bearbeiten

Auf dem XX. Parteitag der KPdSU 1956 şapkası Geheimrede vom'da 25. Şubat den Personenkult um Stalin and die damit verbundenen Verbrechen kritisiert ve leitete damit die europaweite Entstalinisierung ein. Erstmals wurden die Verbrechen des stalinistischen Terörler gegen Nichtgenossen und Genossen offengelegt, vorerst noch ohne Angabe von Opferzahlen. Dies war ein schwerer Schlag gegenüber der Generation, die an die dritte Sache gloubte. Der Metin Dieser Geheimrede wurde nicht veröffentlicht, verlesen wurde er in Parteiversammlungen und verschiedenen Gremien. Durch die Lesung im Komponistenverband erhielt Eisler davon Kenntnis.

Unter anderem wurden Häftlinge aus dem Gulag entlassen, eine davon war Hedwig Gutmann, genannt Hedi, eine Architektin, Jahren Zwangsarbeit verrichtet hatte'den beri var. Ein Brief von ihr ve Brecht, schon vor Chruschtschows Rede verfasst, erreichte Eisler. Beide waren der Meinung gewesen, dass sie gar nicht mehr lebe, und bemühten sich intensiv um ihre Freilassung, die im Frühjahr 1957 zustande kam. Sie wohnte danach vorerst bei Eisler in der Pfeilstraße. Nachdem sie der Staatssicherheit der DDR unterschriftlich versichert hatte, über ihre Erlebnisse nicht zu sprechen, wurde ihr eine Wohnung in Berlin-Friedrichshain zugewiesen. Hedi Gutmann lebte dort bis 1967 ve starb 1972, Berlin, einem Altersheim'da.

Brechts Tod Bearbeiten

Nach seinen beiden großen Werken Mutter Cesaret (1949) ve Der kaukasische Kreidekreis (1954) – beide mit der Musik von Paul Dessau – wollte Brecht 1956 die Aufführung eines weiteren, im Exil geschriebenen Stückes, Leben des Galilei vorantreiben und im Berliner Ensemble inszenieren. Für die Hauptrolle wurde Ernst Busch gewonnen ve im Frühjahr mit den Proben başladı. Gleichzeitig wurde eine Aufführung ölür Stückes in der Wiener Scala für Juni desselben Jahres angekündigt, mit Karl Paryla in der Titelrolle. Eisler übernahm beiden Produktionen die musikalische Leitung ve Nisan ayında başladı Aufnahmen mit dem Leipziger Thomanerchor.

Anfang Mai unterbrach Brecht die Proben, um die Folgen einer Virusgrippe in der Berliner Charité auszukurieren. Eisler fuhr für die Proben nach Wien. Die Premiere des Stücks in der Scala Wien war am 9. Haziran 1956'da savaş ölümleri diesem'de öldü Tiyatro, en iyi yaşlar arasında Auseinandersetzungen nach dem österreichischen Staatsvertrag. Sowjetischen Besatzungstruppen wurde es Ende Juni endgültig geschlossen, da die Stadt Wien den Pachtvertrag nicht mehr verlängerte. [65]

Eisler kehrte nach Berlin zurück ve musste feststellen, dass Brecht zwar aus der Charité entlassen, jedoch nicht genesen savaşı. Man traf sich in seinem Haus in Buckow, um unter anderem über eine Aufführung von Die Tag der Komün Karl-Marx-Stadt zu sprechen'de. Eisler war klar, dass Brecht ernsthaft krank war, und schrieb ihm am 9 Ağustos den letzten Dem er ihn'de kısa "als Komünist" aufforderte, seine Arbeit vorerst gänzlich zu unterbrechen ve ihm beteuerte, dass er unersetzbar sei. [66] Fünf Tage später starb Brecht im Alter von 58 Jahren. Die geplante Aufführung des Leben des Galilei Berlin fand erst am 15. Januar statt, die Regie übernahm anstelle von Brecht Erich Engel, der schon 1928 Regie bei der Uraufführung der Dreigroschenoper geführt şapkası.

Brechts Tod bedeutete für Eisler einerseits eine tiefe, persönliche Verzweiflung, andererseits die Verpflichtung, offene, zuvor besprochene Projekte weiterzuführen. Im selben und dem folgenden Jahr entstanden vier große Arbeiten. Für das Projekt: Schwejk im Zweiten Weltkrieg, geschrieben 1943 im amerikan Exil, Brecht für eine im Januar geplante Uraufführung im Warschauer Tiyatrosu der polnischen Armee um die Bühnenmusik gebeten, die Eisler bereits im Juni 1956 in Angriff genommen hatte und Brecht schon in Teilen vorspielen konnte. Die endgültige Fassung der Schwejk-Musik war ilk Jahr 1961 fertig.

Darüber hinaus entstanden die Kantaten Die Teppichweber von Kujan-Bulak für Mezzosopran und Orchester, öl Legende von der Entstehung des Buches Taoteking auf dem Weg des Laotse in die Emigration için Gesang ve Klavier. Als letztes dieser vier Werke entstand im Herbst 1957 Bilder aus der Kriegsfibel für Soli, Männerchor und Orchester.

Zweiter Brecht-Boykott in der Bundesrepublik Bearbeiten

1953 Brecht-Stücken von Brecht-Stücken auf bundesdeutschen Bühnen, 1957 Zweiten Welle, die dazu führte, dass viele Bühnen in Deutschland vereinbarte Brecht-Premieren absagten. Uraufführung von Die Die Gesichte der Simone Machard sabah 8. März in Frankfurt am Main in der Inszenierung von Harry Buckwitz, damals Generalintendant der Städtischen Bühnen, war ein großer Erfolg, der in den Kritiken pozitiv gewürdigt wurde. [67]

Bundestagsrede am 9. Mai folgendermaßen: „Die Dramen Brechts stellen ‚keinen sinnvollen Ausdruck deutschen Kulturgutes dar […], die späte Lyrik Brechts's st s s 's ' s s ' s ' s s ' s s ' s ' s s ' s s ' s ' s ' s ' s ' Eisler entgegnete:

"Aber Brentano!
Haben Sie jetzt schon wieder gegen Ihren Horst Wessel miydi? Wie oft haben Sie doch sein Lied gesungen, Sie alter Uralstürmer, Sie, mit Erschütterung ve ewiger Treue für den Führer bis auf weiteres! Daha fazla bilgi için bkz. Lieblingsdichter mit dem berüchtigten Kommunisten Brecht?
Wird Globke bilge miydi? Bräutigam mıydı? Speidel miydi?
Die hohen Beamten, Offiziere und SS-Kameradschaftsverbände miydi? Wird Sepp Dietrich bilge miydi? (Er wird doch so leicht aufbrausend!) Sie können doch Ihren Freunden ve engsten Mitarbeitern nicht einfach ins Gesicht spucken!
Korrigieren Sie sich, Brentano, korrigieren Sie sich. Federal Federal Almanya Cumhuriyeti'nde: »Selbstverständlich lag es mir eğreltiotu, das Andenken an Horst Wessel durch den Vergleich mit dem berüchtigten Kommunisten Brecht zu verunglimpfen!«
Machen Sie das rasch, Brentano, bevor Ihre Mannen sie davonjagen.“

Wieder, Berlin Bearbeiten'de

Wichtig für Eisler savaşı, dass sich Stephanie Wolf entschloss, von Wien nach Berlin zu übersiedeln. Neuanfang için Es savaş.

Eisler lernte zu dieser Zeit Gisela Mayıs ayı Brecht-Matinee des Deutschen Theaters im Şubat 1957 kennen.Sie war kurzfristig für eine erkrankte Kollegin eingesprungen und spielte yani überzeugend, dass er spontan hinter die Bühne ging, um ihr zu gratulieren. Darauf folgte eine yoğun Zusammenarbeit der beiden, ebenso im selben Jahr mit der Sopranistin Irmgard Arnold, ölümler ve Komischen Oper angajman savaşı. Das Ergebnis, Schallplatten'i uyardı, mayıs ve Arnold produziert wurden'de öldü. Eisler brachte Andre Asriel mit Irmgard Arnold zusammen. In der Folge wurde Asriel ihr ständiger Klavierbegleiter. Im Spätherbst 1956, Ernst Busch wieder zu singen, das Ende einer jahrelangen durch die DDR-Kulturbürokratie erzwungenen Pause ile başladı. Im Januar 1957, Busch bei einer Tucholsky-Matinee neben fünf neu vertonten Tucholsky-Texten şarkısını söyledi (Einkäufe, İdeal ve Wirklichkeit, Frohe Erwartung, Der Smokemann ve Weihnachten 1918) Daha fazla bilgi Lieder ve 1930'larda Jahren.

1949 hatte sich Eisler zum Tema kamp uçağı geäußert, dass man für einige Zeit Vorsicht walten lassen müsse. Für das von Wolfgang Langhoff am Deutschen Theater inszenierte sowjetische Revolutionsstück hiddet von Wladimir Bill-Belozerkowski, Ernst Busch'u, "Kampfliedmanier" vor, dazu noch acht Instrumentalstücke'de Eisler unter anderm drei Majakowski-Lieder'e emanet etti. [69] Die Premiere am 3. Dezember 1957 war ein großer Erfolg.

Für Ernst Busch war es letzte Theaterrolle, da er immer wieder erkrankte. Er widmete sich fortan nur mehr seinen Plattenproduktionen.

Filmmusiken Bearbeiten

1945 komponierte Eisler die Musik für den amerikan Piratenfilm Die Seeteufel von Cartagena (İspanyolca Ana). Seine Musik, çok iyi bir insan, Film entscheidend mit geprägt. 1956 erhielt Eisler den Auftrag, die Filmmusik zu dem französisch-ostdeutschen Film Die Hexen von Salem zu komponieren. Es war eine Verfilmung des Dramas hexenjagd von Arthur Miller. Das Drehbuch schrieb Jean-Paul Sartre, Regie führte Raymond Rouleau. Eisler komponierte diese reine Instrumentalmusik im März 1957, Paris'te.

1958 folgte die Musik für den Film: Geschwader Fledermaus In der Regie von Erich Engel und Ende 1959 die Musik für die Verfilmung des Balzac-Stücks Trübe Wasser, ebenfalls eine französisch-ostdeutsche Gemeinschaftsproduktion mit der Regie von Louis Daquin, Eisler noch aus Wien kannte. Ostberlin'deki Dazu kamen Musiken für verschiedene Fernsehspiele des Deutschen Fernsehfunks.

Das Leben, Niederschönhausen Bearbeiten'de

Am 26. Haziran 1958, kurz vor seinem 60. Geburtstag, heirateten Eisler und Stephanie Wolf, Berlin'de. Tüm Freunden'deki Das Haus, 1956'dan beri politische Rehabilitierung seines Bruders Gerhart erfolgte bereits. Er war damals Asistan beim Berliner Ensemble und verfasste gerade seine ersten eigenen Lieder. Nach dem Tod Eislers schrieb Biermann das Gedicht: Hanns Eisler veya Anatomie einer Kugel. Biermann çerçeveleri Eisler als seinen Lehrer. Gäste waren auch Arnold Zweig ve Ernst Busch, doğrudan Nachbarn, Hans Bunge ve Nathan Notowicz sowie der junge Dramatiker Heiner Müller. Den Abenden mit dem beißenden Humor verdankte Eisler seinen Ruf als lustige und witzige Kişi. Seine geistreichen Sprüche füllen ein eigenes Buch. [70]

Die letzten Arbeiten Bearbeiten

Am 22. Mayıs 1959 kam es zur westdeutschen Erstaufführung von Schweyk im Zweiten Weltkrieg Frankfurt am Main'de, ein herausragender Erfolg savaşında öldü. Zu dieser Zeit forderte Ernst Busch von Eisler Vertonungen von Tucholskytexten für ein Plattenprojekt insgesamt entstanden in dieser Zeit 37 Lieder, womit Eisler als Komponist die meisten Texte Tucholskys vertont hat. Neben dem Hollywood'lu Liederbuch savaş das seine zweite umfangreiche Liedsammlung. Schon vorher wurden am 22. Kasım 1958 das schon 20 Jahre vorher mit Brecht in Dänemark fertiggestellte Lenin-Requiem und am 24. Nisan 1959, der Deutschen Staatsoper die Alman Sinfonie uraufgeführt. Vor dem Konzert wurden in einem Epilog mit der Kantate Bilder aus der Kriegsfibel – Seht unsere Söhne blutbefleckt Bilder von verzweifelten und erfrierenden deutschen Wehrmachtssoldaten içinde Stalingrad gezeigt. DDR-Staatskapelle'nin Sonderkonzert'ten edindiği bilgiler Walter Goehr tarafından yönetilir.

Auf die Frage von Freunden, wie es ihm gehe, antwortete Eisler: „Ich weiss es nicht, ich habe zuviel zu tun, um darüber nachzudenken. Ayrıca bağırsak.“ [71] Eisler war ein starker Raucher und fühlte sich immer wieder erschöpft. Das engel ihn jedoch nicht, 1959 ausgedehnte Arbeitsreisen nach Paris (Fertigstellung von Trübe Wasser) und nach Vevey zu unternehmen. Dort überbrachte er im Auftrag der Akademie der Künste Charles Chaplin, Ernennungsurkunde zum korrespondierenden Mitglied. Dies war die erste Begegnung mit ihm seit seinem Exil in den USA. Zuvor war er noch mit Gisela May ve Ernst Busch sowie dem Ensemble des Deutschen Theaters zur Aufführung einer Brecht-Matinee Londra'da.

1959 wurde ihm die Deutsche Friedensmedaille verliehen.

Im Şubat 1960 erlitt Eisler, Wien einen Herzinfarkt, Monate ve Krankenbett fesselte der ihn für drei Monate'de. Ben Juni kehrte er mit Stephanie nach Berlin zurück. Die erste Arbeit nach der Rückkehr war die Vertonung von Brechts Gedicht Der Pflaumenbaum, er Stephanies Tochter Michèle ve ihrem Mann Matthias Langhoff widmete.

Zwei große Auftragswerke warteten auf Eisler, der sich jedoch sehr Schonen musste: Leipziger Gewandhausorchester için Eine Sinfonie für the Leipziger Gewandhausorchester kam über erste Skizzen nicht hinaus, eine Opernfassung von Brechts Turandot veya Der Kongreß der Weißwäscher Deutsche Staatsoper konnte er gar nicht mehr başlangıcı için. Anfang 1961 unternahm er mit seiner Frau eine Genesungsreise in die Schweiz und nach Italien.

Eislers Haltung zum Mauerbau Bearbeiten

Mit dem Bau der Berliner Mauer, 13 Ağustos 1961'de BRD'de gleichzeitig die „dritte Welle“ des Brecht-Boykotts başladı. Eisler erläuterte seine einem in der'deki konum Weltbühne abgedruckten Kısa ve kritik özetler Günter Grass ve Wolfdietrich Schnurre ve Schriftsteller der DDR.

"Herr Grass (ernsthaft gesprochen), yani geht das nicht. Wir können uns nicht gegenseitig unser politisches Verhalten vorschreiben, obwohl es (nicht unamüsant) vielleicht nützlich wäre, (wenn ich Ihnen vorschriebe, vorschlüge) Ihnen vorzuschlagen, Sie grad jetsz ll'deydi. Ich hätte da einige Ideen.“

Eisler forderte eine ernsthafte Tartışmalar, zu der es aufgrund der angespannten Durum nicht mehr kam.

Ernste Gesänge Bearbeiten

Ende Ağustos 1961 fuhr Eisler nach Paris ve Lyon, um bei der französischen Erstaufführung ve müzikalischen Ergänzung von Schweyk im Zweiten Weltkrieg dabei zu sein. Anfang 1962 war er mit seinem Sohn Georg in London zur britischen Erstaufführung der Alman Sinfonie mit dem Kraliyet Filarmoni Orkestrası. Georg Eisler'in ilk bilgileri, en iyi şekilde değerlendirildi. Den großen Erfolg kommentierte er mit den Worten: Es kommt zu spät. Trotzdem raffte sich Eisler auf und schrieb Berlin'de zurück die Bühnenmusik zu Friedrich Schillers Wilhelm Tell. Die Premiere fand am 19. März 1962 am Deutschen Theater in der Inszenierung von Wolfgang Langhoff statt.

Arbeit Eislers war der Zyklus Ernste Gesänge Bariton ve Streichorchester için, wie er sagte: ein Vorspruch ve sieben Gesänge. Friedrich Hölderlin, Berthold Viertel, Giacomo Leopardi, Helmut Richter ve Stephan Hermlin ile ilgili metinler. Diese Arbeit ist dadurch chararakterisiert, feinster içinde dass Art Schönberg ve Ansätze von Zwölftontechnik für jedes einzelne Stück eigengestaltlich präsentiert werden. Auch die Auswahl der Texte war eine persönliche Aufarbeitung (Traurigkeit, Chanson allemande [1953], Asyl), seine Reaktion auf den XX. Parteitag. Mit einigen Zeilen aus einem Gedicht von Helmut Richter Leben ohne Angst zu haben drückte er seine Hoffnung auf eine menschliche Perspektive des Kommunismus aus. Vermächtnis ve kann als Mahnung verstanden werden'de savaşın.

„Der Sänger möge sich bemühen, durchweg [sic] freundlich, höflich und leicht zu singen. En iyi ve en iyi yer Innenleben an, sondern er möge sich bemühen, den Hörern die Inhalte eher zu Referieren als auszudrücken. Dabei muß künstliche Kälte, falsche Objektivität, Ausdruckslosigkeit vermieden werden, denn auf den Sänger kommt es schließlich an.“

Diese Kompositionszusammenstellung war seine letzte Arbeit. Die Uraufführung fand postum am ersten Todestag statt. Eisler starb 6 Eylül 1962'de Berlin'de bir einem Herzanfall. Er wurde auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof, Berlin-Mitte in der Nähe von Bertolt Brecht ve Helene Weigel beigesetzt.

Eisler schuf eine Reihe kammermusikalischer Kompozisyon, içinde denenir er sich immer wieder mit der Gelenek ve romantischen Sanat Sanatları auseinandersetzte, ohne selbst Romantiker zu sein. Mit gleicher Stärke widmete er sich der Arbeitermusikbewegung, etwa in Massenliedern, wie dem 1932 im Angesicht des heraufkommenden Faschismus entstandenen Dayanışma.

1949 schrieb er die Nationalhymne der DDR mit dem Titel Auferstanden ve Ruinen, zu der der spätere Kulturminister der DDR, Johannes R. Becher, den Text verfasste.

Ebenso stammt die Vertonung der im Gründungsjahr der DDR entstandenen Kinderhymne Anmut yedek parça nicht noch Mühe ıhm. Im Exil in europäischen Ländern und in den USA sowie nach dem Krieg komponierte Eisler Filmmusiken für mehr als 40 Filme.

Von der Gründung der Deutschen Hochschule für Musik 1950, zu deren Gründungsmitgliedern er zählte, bis zu seinem Tod 1962 arbeitete Eisler als Kompositionslehrer und Dirigent ve leitete Meisterklassen. Diese Hochschule trägt seit 1964 seinen Namen: Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin.

Am 9. Mai 1962, DDR ve savaş bis zu seinem Tod im Eylül desselben Jahres dessen erster Präsident.

Eisler schrieb zahlreiche Kammerstücke, Bühnenwerke ve Orchesterstücke sowie eine große Anzahl von Liedern zu Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Hölderlin, Bertolt Brecht, Kurt Tucholsky ve anderen. Er arbeitete – auf gelenekçiler Ebene der Kompositionspraxis seinem Lehrer Schönberg verbunden – mit den Traditionen der Wiener Klassik ebenso selbstverständlich wie mit denen der der Moderne. Eine Reihe seiner Werke şapka zudem Elemente ve Strukturen osteuropäischer ve jiddischer Volksmusik zum Gegenstand. Eisler war aus politischer Überzeugung ve seiner kompositorischen Praxis einer der bedeutendsten Künstler der Internationalen Arbeiterbewegung.

Hanns-Eisler-Gesamtausgabe stellt sich die Aufgabe, sämtliche kompositorischen ve schriftstellerischen Werke des Komponisten im Druck herauszugeben.

Das Hanns-Eisler-Archiv befindet sich im Archiv der Akademie der Künste Berlin, es umfasst 45 lfm. ve yaklaşık 200 milyar Ebenso dort befindet sich die Sammlung Louise Eisler-Fischer.


Çevrimiçi Eğitim Medya İncelemeleri

Bullfrog Films tarafından dağıtılır, PO Box 149, Oley, PA 19547 800-543-FROG (3764)
Rhombus Media'da çalışıyor
Yönetmenliğini Larry Weinstein'ın üstlendiği yapımlar
VHS, renkli, 84 dak.

Girilen tarih: 11/09/2018

Hanns Eisler, yirminci yüzyılın en büyük bestecilerinden biri olarak kabul edilir. Ancak en az bilinenlerden biridir. Kendini adamış bir komünist, hayatı boyunca zulüm gördü ve uluslararası alanda reddedildi. Çağrışımları, müziği ve hümanist inançları ve hayatındaki patlamaya hazır olaylar, bu belgeselde, arkadaşları, aile üyeleri ve meslektaşlarıyla yaptığı röportajlar, müziğinin canlı performansları ve yazılarından okumalar kullanılarak fotoğraflı film çekimi kullanılarak tasvir ediliyor.

Eisler, doğuştan sosyalistti. Babası Yahudi bir filozof, annesi bir Hıristiyan işçiydi. Yüzyılın başında Viyana'da büyüdü ve kendisi de Eisler'i Anton Webern ve Alban Berg ile birlikte en büyük üç öğrencisi arasında sayan Arnold Schoenberg ile müzik okudu. Eisler'in müziği, yaşamı boyunca insanlara, işçi sınıfına adanmıştı. Berlin'de Eisler, işçi sınıfının her türden hükümetten kurtuluşuna odaklanan oyunlar ve filmler üretmek için Bertolt Brecht ve Ernst Busch ile birlikte çalışıyor. Hitler iktidara geldiğinde, Eisler Amerika Birleşik Devletleri'ne göç etti ve sonunda Hollywood'da film müziği yazdı. Hiçbiri Ama Yalnız Kalp Cary Grant ile, Çok İyi Hatırlandı, ve İspanyol Ana. Charlie Chaplin ile arkadaştı ve insanlarla ve partilerle olmayı severdi ve çok içiciydi. İkinci Dünya Savaşı'ndan sonra Amerikan Karşıtı Faaliyetler Temsilciler Meclisi'nin huzuruna çıkarılmış, komünist görüşleri nedeniyle 1947'de sınır dışı edilmiştir. Doğu Almanya'ya geri döndü ve ilham verici müziği, özellikle İstiklal Marşı ile orada büyüyen komünist hükümetin yeniden inşa edilmesine ve orada bulunmasına yardımcı oldu.


Hanns Eisler

Besteci Hanns Eisler, Avusturyalı filozof Rudolph Eisler'in oğlu olarak 6 Temmuz 1898'de Leipzig'de doğdu ve Viyana'da büyüdü. Birinci Dünya Savaşı sırasında, bir Macar piyade alayında görev yaptı ve daha önce başlamış olduğu otodidaktik kompozisyon denemelerine devam etti. Savaştan sonra, 1919 sonbaharından 1923 baharına kadar, Eisler, Viyana yakınlarında Mödling'de Arnold Schoenberg ve Anton Webern'den kompozisyon eğitimi aldı, ancak bu ilk yıllarda bile, "isyankar kurnazlık ve ani hassasiyet" arasında kendi yoluna saptı. Adorno). Deneysel film, radyo, işçi korosu, tiyatro ve kabare için bestelediği besteleriyle geleneksel müzik türlerinin sınırlarını aşarak konser salonunun ötesinde geniş bir tepkiyle karşılaştı.

Bertolt Brecht ile 1930'da başlayan ve 1956'da Brecht'in ölümüne kadar süren verimli bir işbirliğinden doğan &ldquoDie Ma&ldquo (Karar) ve &ldquoDeutsche Symphonie&ldquo (Alman Senfonisi) gibi büyük çaplı koro eserleri, &ldquoKuhle Wampe&ldquoKuhle Wampe“ ayrıca Die,&ldquo yanı sıra çok sayıda şarkı ve sahne çalışması (aralarında &ldquoDie Mutter&ldquo (The Mother) ve &ldquoSchweyk im zweiten Weltkrieg&ldquo (İkinci Dünya Savaşında Schweyk) bulunmaktadır). Yahudi kökenleri ve komünist inançları nedeniyle, Hanns Eisler 1933'te sürgüne zorlandı.

1938'den başlayarak, Paris, Londra, Moskova, Prag'da kaldıktan ve Danimarka ve ABD'ye çok sayıda geziden sonra, Eisler New York'ta yaşadı ve burada New School for Social Research'te ders verdi ve Rockefeller Vakfı'nın desteğiyle &ndash üstlendi. &ldquoVierzehn Arten den Regen zu beschreiben&ldquo (Yağmurları Tanımlamanın On Dört Yolu) ve &ldquoChamber Symphony gibi önemli besteleri içeren efsanevi &ldquoFilm Müzik Projesi&ldquo. "Hollywooder Liederbuch&ldquo (Hollywood Songbook), &ldquoSeptet No. 2&ldquo Chaplin'in sessiz filmi &ldquoThe Circus&ldquo ve Theodor W. Adorno kitaptı Filmler için beste yapmak1947'de Oxford University Press tarafından yayınlandı. Kaliforniya'da Eisler, Brecht ile olan işbirliğini de sürdürdü. 1948'de, diğer şeylerin yanı sıra Sovyetler Birliği ve Komünist Parti ile olan daha önceki ilişkileri nedeniyle Amerika Birleşik Devletleri'nden sınır dışı edildiğinde, Leonard Bernstein ve Aaron Copland gibi önde gelen Amerikalı meslektaşları tarafından bir veda konserinde onurlandırıldı.

1950'de, yeniden göç etmesinin ardından, Eisler Doğu Berlin'e yerleşti ve burada Alman Sanat Akademisi'nde kompozisyon alanında ustalık dersleri verdi. Doğu Almanya'nın kültürel bürokrasisinin kendisine yönelttiği biçimci eğilimlere ilişkin iddialar, ardından gelen "Faustus" opera projesine karşı yürütülen kampanyayla birleştiğinde, yaratıcı güçlerini felç ederek onu bir istifa durumuna sürükledi. Ayrıca, Arnold Schoenberg'e olan kamu bağlılığı, güçlü itirazlarla karşılaştı. Doğu Almanya'nın ulusal marşının bestecisi olarak kendisine verilen resmi onurlara rağmen, başlıca eserleri Doğu Almanya'da nadiren ve Batı Almanya'da daha az sıklıkla icra edildi. Hanns Eisler, 6 Eylül 1962'de Doğu Berlin'de öldü. Hanns Eisler Müzik Okulu, 1964'ten beri onun adını taşıyor.


Hanns Eisler

Hanns Eisler (6 Temmuz 1898 – 6 Eylül 1962) Alman ve Avusturyalı bir besteciydi.

Eisler, Yahudi babası Rudolf Eisler'in felsefe profesörü olduğu Leipzig'de doğdu. 1901'de aile Viyana'ya taşındı.

Kız kardeşi Ruth Fischer (Elfriede Eisler), 1920'lerde Alman Komünist Partisi'nin (KPD) lideri ve Komünizmin Cinsel Etiği ve Stalin ve Alman Komünizmi: Devlet Partisinin Kökenlerinde Bir Araştırma'nın yazarıydı. .

Kardeşi, Hans Berger adı altında faaliyet gösteren önemli bir Komintern ajanı olduğuna inanılan gazeteci ve Komünist Gerhart Eisler'di. Daily Worker'ın eski yazı işleri müdürü Louis Budenz, 1946 sonbaharında yaptığı bir konuşmada onu "ABD'nin Bir Numaralı Komünisti" olarak nitelendirdi. casuslar ve muhalifler, o kadar çok adamı ölüme gönderdiler ki, 'Cellat' olarak biliniyordu.[1]

[değiştir]İlk Yıllar ve Bertolt Brecht

Hanns Eisler, Birinci Dünya Savaşı sırasında Avusturya-Macaristan ordusunda ön saflarda asker olarak görev yaptı ve savaşta birkaç kez yaralandı. Avusturya'nın yenilgisinden sonra Viyana'ya dönerek 1919'dan 1923'e kadar Arnold Schoenberg'den eğitim aldı. Eisler, on iki ton veya seri teknikte beste yapan Schoenberg'in öğrencilerinden ilkiydi. 1920'de Charlotte Demant ile evlendi, 1934'te ayrıldılar.

1925'te Eisler, daha sonra müzik, tiyatro, film, sanat ve politika alanlarında bir deney merkezi olan Berlin'e taşındı. Orada Almanya Komünist Partisi'ne üye oldu. 1928'de Berlin'deki Marksist İşçi Okulu'nda öğretmenlik yaptı ve büyüyüp önemli bir ressam olacak olan oğlu Georg Eisler doğdu.

Müziği giderek politik temalara ve Schoenberg'i dehşete düşürecek şekilde, caz ve kabareden alınan etkilerle daha "popüler" bir tarza yöneldi. Aynı zamanda, Marksizme dönüşü aşağı yukarı aynı zamanda olan Bertolt Brecht'e de yaklaştı. İki sanatçı arasındaki işbirliği Brecht'in hayatının geri kalanı boyunca sürdü.

Eisler, The Decision (1930), The Mother (1932) ve Schweik in the Second World War (1957) dahil olmak üzere birçok Brecht oyununun müziğini yazdı. Ayrıca 1930'ların başında Weimar Almanya'sının siyasi kargaşasına müdahale eden protesto şarkıları üzerinde işbirliği yaptılar. Dayanışma Şarkısı, Avrupa çapında sokak protestolarında ve halk toplantılarında söylenen popüler bir militan marşı haline geldi ve onların Ballad of Paragraph 218, dünyanın kürtaja karşı yasaları protesto eden ilk şarkısı oldu. Bu dönemin Brecht-Eisler şarkıları hayata fahişeler, fahişeler, işsizler ve çalışan yoksullar açısından "aşağıdan" bakma eğilimindeydi. 1933'te Naziler tarafından yasaklanan belgesel film Kuhle Wampe'de Brecht ve yönetmen Slatan Dudow ile çalıştı.

1933'ten sonra Eisler'in müziği ve Brecht'in şiiri Nazi Partisi tarafından yasaklandı. Her iki sanatçı da önce Moskova'ya kaçtı ve burada Alınan Önlemler'in üretilip sahnelendi.[2] Sonunda, Nazi Almanya'sından kaçan diğer sürgünlerle birlikte Amerika Birleşik Devletleri'ne sığındılar.

New York'ta, Eisler New School'da kompozisyon öğretti ve deneysel oda ve belgesel müziği yazdı. İkinci Dünya Savaşı'ndan kısa bir süre önce Los Angeles'a taşınarak birkaç Hollywood film müziği besteledi, bunlardan ikisi Hangmen Also Die! ve Yalnız Yürek 2014'ten Hiçbiri Oscar'a aday gösterildi. Ayrıca Adam Asmaca da Ölür! yönetmen Fritz Lang ile birlikte hikayeyi yazan Bertolt Brecht'ti.

1947'de Theodor W. Adorno ile Filmler için Bestecilik kitabını yazdı. Ancak bu dönemin çeşitli oda ve koro bestelerinde Eisler, Berlin'de bıraktığı on iki tonlu yönteme de geri döndü. Arnold Schoenberg'in 70. doğum günü kutlaması için bestelediği Yağmuru Tanımlamanın On Dört Yolu, türün bir başyapıtı olarak kabul edilir.

Eisler'in 1930'lar ve 40'lardaki en dikkate değer iki eseri, Brecht ve Ignazio Silone'nin şiirlerine dayanan on bir bölümlük bir koro senfonisi olan anıtsal Deutsche Sinfonie (1935-57) ve Hollywood Songbook (1938) adıyla yayınlanan bir sanat şarkıları döngüsüydü. -43). Brecht, M'x00f6rike, H'x00f6lderlin ve Goethe'nin sözleriyle, Eisler'in yirminci yüzyılın en büyük Alman lieder bestecilerinden biri olarak ününü sağladı.

[değiştir] Ev Soruşturması

Eisler'in ABD'deki umut verici kariyeri Soğuk Savaş tarafından kesintiye uğradı. Film stüdyosu patronları tarafından Hollywood kara listesine alınan ilk sanatçılardan biriydi. Amerikan Karşıtı Faaliyetler Evi Komitesi tarafından yapılan iki sorgulamada besteci, "müziğin Karl Marx'ı" ve Hollywood'daki baş Sovyet ajanı olmakla suçlandı. Onu suçlayanlar arasında, diğer kardeşi Gerhart'ın önemli bir Komünist ajan olduğu konusunda Meclis Komitesi önünde ifade veren kız kardeşi Ruth Fischer de vardı. Komünist basın, onu "Alman Troçkisti" olarak kınadı. Eisler'in Komünist Parti için bestelediği eserler arasında, "Komintern sizi çağırıyor / Yüksek Sovyet bayrağını yükseltin / Savaşmak için çelik saflarda / Orak ve çekiç yükseltin."

Eisler'in 2014'te arkadaşı Charlie Chaplin ve besteciler Igor Stravinsky, Aaron Copland ve Leonard Bernstein'ın da aralarında bulunduğu destekçileri, savunma fonu için para toplamak amacıyla yardım konserleri düzenlediler, ancak 1948'in başlarında sınır dışı edildi.

Folksinger Woody Guthrie, elli yıl sonra Billy Bragg ve Wilco tarafından Mermaid Avenue albümüne kaydedilen "Eisler on the Go"'nun sözlerinde bestecinin sınır dışı edilmesini protesto etti. Şarkıda, iç gözlemci bir Guthrie, Amerikan Karşıtı Faaliyetler Temsilciler Meclisi'nin önünde ifade vermeye çağrılırsa ne yapacağını kendi kendine sordu: "Ne yapacağımı bilmiyorum, / Ne yapacağımı bilmiyorum / Eisler gelip gidiyor / ve ne yapacağımı bilmiyorum."

[değiştir]Amerika'dan Ayrılırken

26 Mart 1948'de Eisler ve eşi, LaGuardia Havalimanı'ndan Prag'a uçarak ayrıldı. Ayrılmadan önce bir açıklama okudu:

"Bu ülkeyi kırgınlık ve öfke olmadan terk etmiyorum. 1933'te Hitler haydutları başıma ödül koyup beni kovduğunda bunu çok iyi anlayabiliyordum. Onlar kovulmaktan gurur duyduğum dönemin kötüleriydi. Ama bu güzel ülkeden bu saçma şekilde sürüldüğüm için kalbim kırıldı.''

House'daki ifadesi hakkında şunları söyledi: "Bu adamların sorularını dinledim ve yüzlerini gördüm. Eski bir anti-faşist olarak, bu adamların faşizmi en dolaysız biçimde temsil ettiklerini anladım, ancak sevdiğim gerçek Amerikan halkının imajını da yanımda götürüyorum.'

Eisler Almanya'ya döndü ve Doğu Berlin'e yerleşti. Doğu Almanya'ya döndüğünde, Demokratik Alman Cumhuriyeti'nin milli marşını, Kurt Tucholsky'nin hiciv şiirlerine bir dizi kabare tarzı şarkı ve tiyatro, film ve televizyon için tesadüfi müzik besteledi. Dönemin en iddialı projesi Faust temalı modern bir operaydı. 1952'de yayınladığı libretto, Faust'u Köylü Savaşı'na katılmayarak işçi sınıfı davasına ihanet eden kararsız bir kişi olarak tasvir ediyordu. Bu yorum resmi DDR basını ve hatta Walter Ulbricht tarafından saldırıya uğradı ve Berlin Sanat Akademisi tarafından dava için özel olarak çağrılan bir kültür komisyonu tarafından izin verilmedi. Bunların tümü, Faust'un bir dönek olarak olumsuz tasvirini onaylamadı ve eseri "Alman ulusal duygusu karşısında kota tokat" (Neues Deutschland) ve "Alman şairimiz Goethe'nin en büyük eserlerinden birini "biçimsel olarak deforme etmek" (Ulbricht) ile suçladı. . Cesareti kırılan Eisler, opera için müzik üzerinde çalışmayı bıraktı ve asla tamamlanmadı. İronik olarak, Amerika Birleşik Devletleri'nden sınır dışı edilmesinden beş yıldan kısa bir süre sonra, Eisler siyasi sadakatinin sorgulandığı duruşmalarda tekrar ifade vermek zorunda kaldı.[belirtin] Doğu Berlin konservatuarında besteci olarak çalışmaya ve öğretmenlik yapmaya devam etmesine rağmen, Eisler ile Doğu Almanya'nın kültür görevlileri arasındaki uçurum, yaşamının son on yılında daha da büyüdü. Bu dönemde, GDR hükümetine karşı eleştirel tutumu daha sonra Batı Almanya'da sürgüne yol açan müzisyen Wolf Biermann ile arkadaş oldu.

27 Temmuz 1953'te Time şunları bildirdi:

"Batı Berlin polisi, yağlı takım elbiseli, tombul bir sarhoşu taksi ücreti yüzünden kavga ettiği için tutukladı, onun Doğu Almanya'nın en iyi bestecisi, eski Hollywood ezgicisi ve ünlü Komünist Gerhart Eisler'in kardeşi Hanns Eisler'den başkası olmadığını tespit etti. Ayakları üzerinde zar zor ayakta durabilen Eisler, gardiyanlarına uzun bir pasta gözlü patavatsızlık gecesi yaşattı. "Doğu Almanya'daki özgürlük stoku yüksek değil," diye bağırdı. "Fazla özgürlük bir halk olmaz. 17 Haziran ayaklanmasına gelince, "Bunu bekliyorduk çünkü işçiler Batı Almanya'daki işçiler kadar iyi yaşamıyordu. Aslında, SSCB'deki yaşam standardı ABD'ninkinden daha düşük" Ayık ve sessiz 22 saat sonra Eisler serbest bırakıldı, Sovyet bölgesine geri döndü.[3]

Eisler, Brecht'in 1956'daki ölümüne kadar onunla işbirliği yaptı. Arkadaşının ölümünden hiçbir zaman tamamen kurtulamadı ve kalan yılları, depresyon ve azalan sağlık nedeniyle gölgelendi. Doğu Berlin'de öldü ve Brecht yakınlarında Dorotheenstadt Mezarlığı'na gömüldü.

1918: Gesang des Abgeschiedenen ("Die Mausefalle" (Christian Morgenstern'den sonra) "Wenn es nur einmal yani ganz hala wäre" (Rainer Maria Rilke'den sonra)

1919: Drei Lieder (Li-Tai-Po, Klabund) "Sehr leises Gehn im lauen Wind" "Spartakus"

1922: Piyano için Allegro moderato ve Waltzes Allegretto ve Andante

1923: Divertimento Dört Piyano Parçası

1926: Tagebuch des Hanns Eisler (Hanns Eisler'in Günlüğü) 11 Zeitungsausschnitte Erkekler Korosu için On Lieder Üç Şarkı (Heinrich Heine'den sonra)

1928: "Drum sag der SPD ade" "Lied der roten Matrosen" ("Kızıl Denizciler'in Şarkısı", Erich Weinert ile birlikte) Pandomim (B'x00e9la Bal'sx00e1zs ile) "Kumpellied" "Red Sailors' Song" (Kızıl Denizciler Şarkısı) "Was mཬhst du nicht" (Des Knaben Wunderhorn'dan) "Wir sind das rote Sprachrohr"

1929: Koro ve küçük orkestra için Tempo der Zeit (Zamanın Temposu), op. 16 Six Lieder (Weinert, Weber, Jahnke ve Vallentin'den sonra) "Lied der Werkt'sx00e4tigen" ("Stephan Hermlin ile "Çalışan Halkın Şarkısı")

1930: "Die Ma'x00dfnahme" ("The Measure", Lehrst'sx00fcck, Bertolt Brecht'in metni), op. 20 Altı Balad (Weber, Brecht ve Walter Mehring'den sonra) Dört Balad (B. Traven, Kurt Tucholsky, Wiesner-Gmeyner ve Arendt'ten sonra) Süit No. 1

1931: "Lied der roten Flieger" (Kirsanow'dan sonra) Niemandsland filminden Dört Şarkı (Frank, Weinert'ten sonra) Kuhle Wampe filminden Üç Şarkı (Brecht'in metinleri) "Korsanlar Ballad", "Mariken'in Şarkısı", Dört Balad (Bertolt Brecht ile birlikte) ) Suite No. 2 Erich Weinert "Das Lied vom vierten Mann" ("The Song of the Fourth Man") "Streiklied" ("Strike Song") Suite No. 3'ten sonra üç Şarkı

1932: "Kadınların ve Askerlerin Şarkısı" (Brecht ile birlikte) "Urallardan Şarkı" (Tretyakov'dan sonra) Yedi Piyano Parçası Kleine Sinfonie (Küçük Senfoni)

1934: "Einheitsfrontlied" ("United Front Şarkısı") "Saarlied" ("Saar Şarkısı"), "Lied gegen den Krieg" ("Savaşa Karşı Şarkı"), "Ballade von der Judenhure Marie Sanders" ("Sanders Dietz Dietz'in Şarkısı Runf6 Marie'den "Yahudi fahişesinin Ballad'ı" x00f6pfe "Sklave, wer wird dich befreien" (Brecht ile "Slave, sizi özgürleştirecek") "California Ballad" Altı Parça Prelüd ve Füg on BACH (string üçlüsü)

1935: "Die Mutter" ("Anneler", Brecht kantatıyla birlikte)

1935: solo sesler, koro ve orkestra Deutsche Sinfonie için Lenin Requiem (Bertolt Brecht ve Ignazio Silone'nin metinlerinden sonra)

1937: "Friedenssong" (Petere'den sonra "Barış Şarkısı") "Kammerkantaten" ("Oda Kantatları") Ulm 1592 "Bettellied "(Brecht ile "Yalvarma Şarkısı") "Lenin Requiem" (Brecht ile)

1938: Herr Meyers'in Birinci Doğum Günü Yaylı Çalgılar Dörtlüsü üzerine Kantat

1940: Septet No. 1 için Oda Senfoni Süiti

1940/41: Unutulmuş Köye Film Müziği

1941: Woodburry-Liederb'sx00fcchlein (Woodbury Songbook, 20 Songs) "quot14 Arten" (Arnold Schoenberg'in 70. doğum günü için)

1942: Hollywooder Liederbuch'da (Hollywood Songbook) "Hollywood-Elegien" ("Brecht ile "Hollywood Ağıtları")

1943: Hangmen Also Die! için film müziği! Piyano Sonatı No 3

1943: "İkinci Dünya Savaşı'nda Schweik" için şarkılar "Deutsche Misere" (Brecht ile birlikte)

1946: "Gl'sx00fcckliche Fahrt" (Goethe'den sonra "Müreffeh Yolculuk") The Life of Galileo'ya tesadüfi müzik

1948: "Lied ﲾr die Gerechtigkeit" (W. Fischer'den sonra "Adalet Şarkısı")

1949: Rhapsody "Lied 'x00fcber den Frieden" ("Barış hakkında şarkı") DDR'nin Ulusal Marşı (metin Becher) "Treffass"

1950: "Mitte des Jahrhunderts" (Becher'den sonra) Die Tage der Commune Çocuk Şarkıları Üzerine Dört Lieder (Brecht ile birlikte)

1952: "Das Lied vom Gl'x00fcck" (Brecht'ten sonra "Mutluluğun Şarkısı") "Das Vorbild" (Goethe'den sonra)

1955: Herr Puntila und sein Knecht Matti "Im Blumengarten" ("Çiçek bahçesinde") "Die haltbare Graugans" filminin şarkıları Brecht'ten sonra Üç Lieder "Bel Ami"

1956: Vier Szenen auf dem Lande ("Ülkeden Dört Manzara", Erwin Strittmatter'den sonra) Çocuk Şarkıları (Brecht'ten sonra) "Fidelio" (Beethoven'dan sonra)

1957: Bilder aus der Kriegsfibel "Die Teppichweber von Kujan-Bulak" ("The Carpetweavers of Kujan-Bulak", Brecht ile birlikte) "Lied der Tankisten" (Weinert tarafından yazılan metin) "Regimenter gehn" "Marsch der Zeit" ("Marsch der Zeit" ("Zamanın Mart ayından sonra Liakerovsky") Three, Peter Hacks) "Sputnik-Lied" ("Sputnik Şarkısı", Kuba metni)

1958: "Am 1. Mai" (Brecht ile birlikte "ToMayıs Günü")

1962: "Ernste Gesänge" ("Ciddi Şarkılar"), Friedrich Hölderlin, Viertel, Giacomo Leopardi, Richter ve Stephan Hermlin'den sonra yedi Lieder

^ The Man from Moscow, Time Magazine, Pazartesi, 17 Şubat 1947

^ Bertolt Brecht ve Gizlilik Politikası, Eva Horn, s. 17

^ Haber Yapan İsimler, Time Dergisi, 27 Temmuz 1953 Pazartesi

Aber es ist wirklich zu dumm, dass erwachsene Menschen, K'x00fcnstler, die wahrhaftig Besseres zu sagen haben sollten, sich mit Weltverbesserungstheorien einlassen, her şeyiyle birlikte. En iyi ve en iyi şeyler, en iyi ve en iyi işlerle ilgileniyor. Dafür hat er Talent und das andere soll er andern ﲾrlassen. - Arnold Schönberg ﲾr Hanns Eisler nach dessen Verhör vor dem House Komitesi


Hanns Eisler

6 Temmuz 1898'de Leipzig'de doğdu, 6 Eylül 1962'de Berlin'de öldü. Alman besteci ve halk figürü (Alman Demokratik Cumhuriyeti [GDR]). GDR Sanat Akademisi Üyesi.

Eisler, 1919'dan 1923'e kadar Viyana'da A. Schömlnberg ile kompozisyon okudu ve 1924'te Berlin'de ikamet etti. İlk çalışmaları öğretmeninin, Eisler'in ilerici görüşlerinin, Marksizm incelemesinin ve devrimci hareketle artan temaslarının etkisini göstermesine rağmen. sanatını daha demokratik hale getirdi. Eisler, E. Weinert, B. Brecht ve şarkılarının çoğunu kitleler için seslendiren şarkıcı E. Busch ile yakın çalıştı ve işçi koro gruplarına ders verdi ve onlara hitap etti.

Eisler, &ldquoDayanışmanın Şarkısı,&rdquo &ldquoİşsizlerin Şarkısı,&rdquo &ldquoBirleşik Cephenin Şarkısı,&rdquo &ldquoKızıl Düğün,&rdquo ve ldquoKomintern&rdquo gibi güncel siyasi konularda birçok işçi şarkısı, marşı ve balad besteledi. kitleler için yeni bir devrimci şarkı tarzı. Buna ek olarak, daha büyük formlarda eserler besteledi. Lenin'e Ağıt (1937) ve tiyatro prodüksiyonları için müzik, özellikle Brecht'in müziği Alınan Önlemler (1930).

1938'de faşistler iktidara geldikten sonra Eisler, Hollywood'da çalıştığı ABD'ye göç etti. Amerikan karşıtı faaliyetlerle suçlanarak 1948'de "gönüllü sınır dışı edilmiş" olarak ABD'den ayrıldı. 1948'de Berlin'e yerleşti ve DDR'nin müzik kültürünün gelişmesinde aktif rol oynadı. 1950'de GDR Sanat Akademisi'nde kompozisyon ve şimdi onun onuruna verilen Hochschule für Musik'te müzik teorisi dersleri vermeye başladı. GDR Besteciler ve Müzikologlar Birliği'nin kurulmasına yardım etti.

Eisler'in en önemli eserleri arasında kantatlar yer almaktadır. Alman Senfonisi (1937), Çağın Serenatı (1950) ve Kuyan-Bulak'ın Halıcıları (1957) ve senfonik triptik Barış Şarkısı (1951). Eisler en iyi eserlerinde kitlesel ve devrimci şarkıların karakteristik özelliklerini çeşitli müzikal ifade araçlarıyla birleştirir. Polifoni, atonal müzik, caz unsurları ve türkü efektleri kullandı. Ritim, Eisler'in resitatifin yaygın olarak kullanıldığı vokal müziğinde önemli bir düzenleme ilkesidir. Senfonik müziği, karmaşık ve ince orkestrasyonu ile dikkat çekiyor.

Eisler, GDR'nin milli marşını (Brecht'in sözleri) besteledi ve 1949 ve 1958'de GDR Ulusal Ödülü'ne layık görüldü.


Sınıfsız Toplum İçin Müzik

Mayer-Serra'nın 1933'ten 1935'e daha eşitlikçi bir müzik kültürü talepleri, iç savaş sırasında daha devrimci nitelikte taleplerle genişletildi ve yeniden tanımlandı. Sanayilerin kolektifleştirilmesinin ilk aşamasında -sözde "anarşi yazı" sırasında- tüm Barselona konser salonlarını ve opera evlerini içeren bir kooperatifin kurulmasını ve fabrikalar da dahil olmak üzere proleter işyerlerinde senfonik konserler düzenlenmesini gerektirdi. atölyeler, askeri kışlalar ve cephe. [88] Ocak 1937'de, proleter amatör senfonik orkestrası Instituto Orquestal'in kolektifleştirilmiş iplik fabrikası Fabra i Coats'ta verdiği sözde “miting konseri”ni (öncesinde şefin eserleri üzerine kısa bir konferansın verildiği bir konser) coşkuyla gözden geçirdi. Barselona'da. Bu orkestra yetmiş kadar el işçisinden (ayakkabıcılar, berberler, marangozlar, terziler, garsonlar vb.) oluşuyordu. Konser seyircisi, yalnızca pamuk demetlerini koltuk olarak kullanan fabrika işçileri ve ailelerinden oluşuyordu. Bir fabrikadaki ilk performans—orkestra daha önce sadece tiyatrolarda, sinemalarda, ateneosve benzeri - Mayer-Serra'nın görüşüne göre "tarihsel öneme sahip bir başarı" idi. [89]

Şekil 5: Thomas Lefebvre'nin izniyle işçi konserinin gerçekleşmiş olabileceği Barselona'daki Fabra i Coats fabrikasının dış görünümü (www.thomaslefebvre.net)

[7] Mayer-Serra, yaygın uygulama döneminin (“burjuva”) müzik kanonunun devrimci toplumda ortadan kaldırılması gerektiğini düşünmese de, işçilerin müziğin iktidarın çıkarlarına nasıl hizmet ettiğini anlayabilmesinin çok önemli olduğunu düşündü. eski dönemlerdeki dersler. Böyle bir talimat, yeni toplumdaki müzik eleştirmenlerinin ve bilim adamlarının ana görevi olacaktır. [90] Yeni müziğin bestelenmesiyle ilgili olarak, Mayer-Serra bestecilerden yalnızca “güncel ve devrimci konulara” değinmelerini değil, aynı zamanda yeni toplumsal düzene uygun yeni beste stilleri bulmalarını da istedi. Hangi tarzların olduğu konusunda net iken Olumsuz “devrimci müzik” için uygun olanı, hangilerinin olduğu konusunda daha az kesindi.1936'nın sonlarında yazdığı "devrimci müzik" örnekleri, ne "devrim sonrası Sovyet bestecilerinin denemeleri"ydi, ne de bir süre için "Wagner ve Strauss tarzı büyük senfonik şiirler yazmakla meşguldü". "Debussçu bir duyarlılık, bir Strausscu pathos ve Stravinsky'nin ritmik alemleri" arasında tereddüt eden ve "son zamanlarda Sovyetler Birliği'nde gözden düşmüş olan, çok yetenekli genç bir besteci olan Shostakovich'in eklektizmi". ” Yeni devrimci üslup, modernist bestecilerin kompozisyon başarılarını (Schoenberg, Hindemith, Bartók ve Falla'dan alıntılar yapar) bir hareket noktası olarak almalı ve onlara hala bilinmeyen "yeni bir unsur, üslupsal bir unsurla" "sızmak" zorundaydı. yaratılışı “yaratıcı müzisyenlerin elinde” olduğundan beri. [91]


--> Eisler, Hanns

Beste 1932. British Broadcasting Corp. Orchestra'nın ilk performansı, Londra, Mart 1935, şef Ernest Ansermet.--Bkz. Fleisher Koleksiyonu.

Kleine Sinfonie No. 1'in tarifinden: orkestra için, op. 29 / Hanns Eisler. [19--]. (Franklin & Marshall Koleji). WorldCat kayıt kimliği: 51733565

Hanns Eisler (1898-1962), Alman besteci. Ailesi 1902'de Viyana'ya taşındı ve Eisler, özellikle 1920'lerin başında Arnold Schoenberg ile orada büyüdü ve okudu. 1925'te Berlin'e taşındı. Güçlü Marksist siyasi inançları nedeniyle Eisler, 1933'te Nazi Almanya'sını terk etti ve dört yıl boyunca yoğun seyahat etti. 1938'de New York'taki New School for Social Research'te ders vermeye başladı. Dört yıl sonra Los Angeles'a taşındı ve burada UCLA'da kompozisyon dersleri verdi, Bertolt Brecht ile yakın çalıştı, sinema filmleri için müzikler yazdı ve Theodor ile birlikte yazdı. Adorno, "Filmler İçin Beste". Mart 1948'de Komünist sempatisi nedeniyle Amerika Birleşik Devletleri'nden kovuldu ve hayatının geri kalanını Doğu Berlin'e yerleşti, burada Berlin Hochschule fuer Musik'te profesör oldu ve filmler için yazmaya, şarkı bestelemeye ve konser çalışmalarına devam etti. .

Hanns Eisler belgelerinin açıklamasından, 1942-1948. (San Leandro Topluluk Kütüphanesi). WorldCat kayıt kimliği: 715378814

Hanns Eisler (1898-1962), Alman besteci. Ailesi 1902'de Viyana'ya taşındı ve Eisler, özellikle 1920'lerin başında Arnold Schoenberg ile orada büyüdü ve okudu. 1925'te Berlin'e taşındı. Güçlü Marksist siyasi inançları nedeniyle Eisler, 1933'te Nazi Almanya'sını terk etti ve dört yıl boyunca yoğun bir şekilde seyahat etti. 1938'de New York'taki New School for Social Research'te ders vermeye başladı. Dört yıl sonra Los Angeles'a taşındı ve burada UCLA'da kompozisyon dersleri verdi, Bertolt Brecht ile yakın çalıştı, sinema filmleri için müzikler yazdı ve Theodor ile birlikte yazdı. Adorno, "Filmler İçin Beste". Mart 1948'de komünist sempatileri nedeniyle Amerika Birleşik Devletleri'nden kovuldu ve hayatının geri kalanını Doğu Berlin'e yerleşti, burada Berlin Hochschule fuer Musik'te profesör olarak çalıştı ve filmler için yazmaya, şarkı bestelemeye ve konser çalışmalarına devam etti. .

Rehberden Hanns Eisler kağıtları, 1942-1948, (USC Libraries Special Collections)


Videoyu izle: Song of The United Front - Einheitsfrontlied in English